ASUS A7V133rev1.05 und AthlonXP2000+Tbred

Dieses Thema ASUS A7V133rev1.05 und AthlonXP2000+Tbred im Forum "Hardware" wurde erstellt von Karlos-Glatzos, 2. Nov. 2003.

Thema: ASUS A7V133rev1.05 und AthlonXP2000+Tbred Gutntach :) Ich habe ein AthlonXP2000+ TBred (kein Palomino) bei mir Installiert. Mein Board ist ein ASUS A7V133...

  1. Gutntach :)

    Ich habe ein AthlonXP2000+ TBred (kein Palomino) bei mir Installiert.
    Mein Board ist ein ASUS A7V133 rev1.05
    BIOS 1010.01 beta

    CPU Multiplier auf 12,5
    FSB auf 133
    DRAM auf 133
    CPU Vcore 1,75

    Der PC Bootet ohne Probleme (also kein Dunkler Bildschirm oder wildes Gepiepse)

    Mein Problem:

    WinXPpro - Wehrend der Installation bekomme ich folgende Meldung:

    ------------------------------------------------
    Die Datei XXXXX wurde Fehlerhaft kopiert

    Die auf die Festplatte kopierte Datei ist ungültig. Dies kann bei der Installation von einer CD aus auf ein Problem mit der WinXP CD hindeuten.
    -------------------------------------------------

    Die CD ist in OK. Wenn ich meine alte CPU (Athlon 1400) installiere dann habe ich keine Probleme.

    Es ist auch nicht immer die selbe XXXXX Datei jedesmal wenn ich versuche WinXPpro zu installieren sind andere Dateien Fehlerhaft.

    Und wenn ich versuche Win98se zu installieren geht es erstmal bis zu dem Punkt wo Win98se das erste mal komplet hochfähr. Dann bekomme ich eine Meldung:

    ---------------------------------------------
    Windows Registrierungsprüfung

    Beim Zugriff auf die Systemregistrierung ist ein Fehler aufgetreten.
    Der Computer wird neu gestartet und der fehler behoben.
    ---------------------------------------------

    und der Rechner bootet und bootet und und und.

    Das selbe auch hier mit meiner alten CPU kein Problem.

    Wenn ich Win98se (mit installierten AthlonXP2000+)in Abgesicherten-Modus starte leuft der PC ohne Probleme. Ich kann arbeiten ohne das der PC Probleme macht. Aber eben ohne die ganzen Treiber :)

    Meine Frage:

    Ist es ein Treiber Problem?

    Habe ich das pech das mein Board mit dem AthlonXP nicht läuft?

    Ich habe in einen Forum mal gelesen das es jemand geschaft hat ein AthlonXP2400+ auf dem selben Board wie ich zum laufen zu bringen. ???

    Laut ASUS kann ich max ein AthlonXP2100+PalominoKern benutzen.

    Toll entweder muss ich mir jetzt ein neues Board + Speicher kaufen oder den AthlonXP2000+ verkaufen.

    Hat jemand auch das Problem gehabt und hat es geschaft den Prozessor zum laufen zu bringen. Na ja er läuft ja bei mir nur das Windows macht Probleme.

    Gruss Karlos
     
  2. Da steht doch alles :eek:! AFAIK hat der T-Bred nen höheren FSB, keine Ahnung, ob du mit nem BIOS-Update was machen kannst, bin nen Intel-Jünger...
     
  3. Hi da bin ich wieder

    Ich hatte einige Tage zu kämpfen mit meinen Boards.

    Ich bekamm auf meinen ASUS A7V133 rev1.05 das Win98se und WinXP nicht installiert auch nicht mit anderen BIOS Versionen. Habe vor kurzem gelesen das es ein kleinen unterschied giebt bei der Boardbezeichnung.
    Einmal die rev1.05 und einmal rev1.05. also ein Punkt hinter der 5
    Mit der rev1.05. soll es gehen ich habe die rev1.05 ohne Punkt :)
    was so ein kleiner Punkt ausmacht ;-)

    Dann dachte ich ich bau die CPU auf mein A7A266 rev1.01 da gab es keine Brobleme.
    Laut ASUS sollte es rev1.10 sein bei mir klapts mit rev1.01 ;-)

    Habe jetzt mir ein ASUS A7N8X Deluxe zu gelegt und den XP da drauf auf meinen A7A266 habe ich mein Athlon1400 ;-)

    Erstmal genug gebastelt


    Gruss ;-)
     
Die Seite wird geladen...

ASUS A7V133rev1.05 und AthlonXP2000+Tbred - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win 7 Home Premium 32 bit fehlen Treiber für Asus P5G41T-M LX...... Windows 7 Forum 8. Jan. 2016
USB Maus (Logitech) wird kurz erkannt nach Neustart (Windows 7 - ASUS Laptop) Windows 7 Forum 4. Nov. 2015
Asus Laptop neu aufsetzen vor Windows 10 Upgrade Windows 10 Forum 4. Aug. 2015
SATA-Steckmodule rote und schwarze an ASUS-Board Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 16. März 2015
Akku Asus K52J Hardware 1. Dez. 2014