ASUS A8V DeLuxe mit AMD 64 3000 übertakten

Dieses Thema ASUS A8V DeLuxe mit AMD 64 3000 übertakten im Forum "Hardware" wurde erstellt von SpeedSchranz, 8. Feb. 2006.

Thema: ASUS A8V DeLuxe mit AMD 64 3000 übertakten Hallo Leute, ich bin ziemlich neu auf dem Gebiet Übertaktung :D! Ich habe meinen 3000er Venice auf 2,3 GHz gesetzt...

  1. Hallo Leute,

    ich bin ziemlich neu auf dem Gebiet Übertaktung :D! Ich habe meinen 3000er Venice auf 2,3 GHz gesetzt (CPU-OC Einstellungen sind alle 100%ig richtig).

    Nur mein RAM (Corsair VS512MB400) macht nicht mit! Wenn ich versuche ihn auf ~200MHz (4:3) zu stellen bringt mir Windows schon vor dem Start einen Fehler, dass der die Ntfs.sys nicht findet! :'(

    Vorher hatte ich einen Infineon 333 der auf ~166MHz Problemlos lief bis ich Win XP64 zum Ausprobieren installiert habe. Ich habe es schon wieder deinstalliert, weil es nur Probleme gemacht hat!

    Jeder erzählt mir dass es ein Mainboard Prob. ist und Windows da nichts dafür kann! Aber niemand weiß woran es genau liegt!

    Ich brauche daher eure Hilfe um meinen RAM wieder normal auf ~200MHz zu bringen!! Danke schon mal im Vorraus.

    SpeedSchranz
     
  2. ja dann bin ich mal so nett und helf dir! :)
    wenn du den teiler auf 200 (4:3) setzt bedeutet das:
    original MHZ (bei dir 2000) : Speicherteiler (bei dir 200) = der WAHRE Teiler.
    also zusammengefasst: 1800:200=9
    diesen errechneten Teiler (9) musst du durch die gewollten MHZ teilen
    also bei dir: 2300:9=255MHZ das ist die wahre taktung deines speicher im moment, das ist einfach zu viel.
    Lösung:
    teiler auf 166
    ergibt: 1800:166=11
    2300(255x9):11=209 MHZ speichertakt das macht der locker mit Corsair
    ach ja und du darfst auch nicht vergesseb bei hypertransport auf 800MHZ zu stellen!

    ansonsten kannst auch noch höher gehn

    Max CPU-leistung ist 2700MHZ:
    speicher auf 133 stellen
    ergibt: 1800:133=14
    2700(300x9):14=207 MHZ speichertakt
    sobald dein FSB (hier300) über 250MHZ geht musst du den hypertransporttakt auf 600 stellen!

    und wenn system dann läuft und ab und zu sich aufhangt mehr strom geben ( V-Core muss zwischen 1.45-1.60 liegen) bei abstürzen immer eine stufe höher gehn und testen

    viel spaß beim OCn
     
  3. Danke erstmal! ;D

    Klingt alles logisch und ich glaube dir, aber warum steht dann bei mir im CPU-Z ein Speichertakt von ~166MHz und CPU-Takt ~2300MHz? Ich dachte in dem Programm CPUZ-Z steht der tatsächliche Wert.

    Wie schon gesagt, die anderen Einstellungen mit HTT, vCore, etc stimmen alle, das Prob. ist nur mit dem Speicher!

    Danke für die Einstellungen für 2700MHz. Ein Kumpel will es am WE an seinem Rechner ausprobieren wenn sein MB heute oder morgen noch kommt! Sonst halt nächste Woche! ;D
     
  4. keine ahnung wegen CPU-Z,
    zum auslesen solcher sachen nehme ich EVEREST!
    wenn nicht klapp schreib wieder bekommen wir schon hin.

    gruß
     
  5. Also auch im Everest steht bei mir tatsächlicher Tackt 164MHz
     
  6. welche einstellung hast du denn jetzt?
    speicherteiler? du hast auf 133 im bios gestellt?
    dann ergeben sich auch nur 166MHZ bei FSB 255 (255x9=2300)
     
Die Seite wird geladen...

ASUS A8V DeLuxe mit AMD 64 3000 übertakten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Re: Mini PC Asus AT5IONT-I Deluxe Fehlermeldung nach win 7 Installation Windows XP Forum 13. Juli 2012
Mini PC Asus AT5IONT-I Deluxe Fehlermeldung nach win 7 Installation Windows 7 Forum 9. Juli 2012
Problem: ASUS A8V Deluxe, Samsung HD252HJ unter Vista 64 Windows XP Forum 16. Juni 2010
Phenom X4 9650 auf Motherboard ASUS M2N32 SLI Deluxe verwendbar? Hardware 24. Mai 2010
ASUS P5Q Deluxe Beta eines EFI-Bios „aufgetaucht“. Hardware 24. Okt. 2009