Asus A8V Deluxe Raid??

Dieses Thema Asus A8V Deluxe Raid?? im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von quinten, 20. Juni 2005.

Thema: Asus A8V Deluxe Raid?? Moin leute hätte mal ne Frage habe mir ne Sata Fp gekauft von WD Raptor würde die gern anschliessen aber klappt...

  1. Moin leute hätte mal ne Frage habe mir ne Sata Fp gekauft von WD Raptor würde die gern anschliessen aber klappt nicht Win Xp findet den Raid Treiber nicht.
    Habe die FP an dem schwarzen Sata 1 Stecker angeschlossen und möchte auch nur eine anschliessen, aber es scheint irgendwas nicht mit dem Treiber zu stimmen welchen muss ich nehmen. Da sind ja 2 drauf für den Promise und Via Chipsatz. :'(
     
  2. Welchen Controller Du nimmst ist prinzipiell egal, er muss nur im BIOS aktiviert sein und Du musst den entsprechenden Treiber nehmen.
     
  3. Das Problem ist den Treiber auf der CD zu finden!! Ich hab den Sata Anschluss genommen und beiss mir nun schon 2 std die Zähne aus :'(
    wie heisst den die Bezeichnung von dem Treiber??
     
  4. Promise- oder VIA-Controller?

    Nimm doch einen aktuellen von der ASUS-Website.
     
  5. Hi

    1. im Bios unter ( On Chip SATA Boot Rom ) Enabled
    2.) Operating mode ( IDE Mode )
    3.) Promise Controller aktivieren und Treiber von Promise installieren

    Greetz
     
  6. moment... eine festplatte in raid??? bei mir hat der so total rumgespackt...
     
  7. Er hat sich wie es ausschaut etwas ungeschickt ausgedrückt.

    Man kann lt. Handbuch diesen Contoller im IDE Mode betreiben.

    Greetz
     
  8. ich weiß des schon, aber dann muss man des (bei mir auf->BASE') umstellen... sonst spackt der halt rum...
     
  9. Du musst mit der Asus-CD auf einem laufenden System eine Treiber-Diskette erstellen.
    Für den FastTrak378 Treiber : unter \Drivers\Promise\378RAID die makedisk.exe ausführen
    Für den VIA RAID Treiber : unter \Drivers\VIARAID\6420RAID\DriverDisk die makedisk.exe ausführen

    Jetzt kannste schon losgehen und dir dein OS drauf machen. Bei der Windows-Installation wird ganz am Anfang etwas gesagt von Für die Installation von SCSI/RAID-Treibern eines Drittanbieters F6 Drücken oder so ähnlich. Das machste dann. F6 drücken und dann wirst du nach der Disk gefragt. Rein mit der Disk, machen was da steht und dann geht's auch schon weiter mit der normalen WIN-Installation. Sobald Windoof installiert ist sollte eigentlich alles gegessen sein.
     
  10. Hallo Habe auch solch ein Problemchen mit der Raptor und zwa sag ich via raid XP install und wenn er in den setup umspringt steht dort kein festplattenlaufwerk vorhanden

    Bitte um hilfe :'(
     
Die Seite wird geladen...