Asus Mainboard K8N-E Onboard LAN deaktivieren + Treiber CD Suche

Dieses Thema Asus Mainboard K8N-E Onboard LAN deaktivieren + Treiber CD Suche im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von MickBlue, 21. Feb. 2007.

Thema: Asus Mainboard K8N-E Onboard LAN deaktivieren + Treiber CD Suche Ich habe hier einen Rechner stehen, bei dem offensichtlich der Onboard-LAN Anschluss im Eimer ist. Eine von mir...

  1. Ich habe hier einen Rechner stehen, bei dem offensichtlich der Onboard-LAN Anschluss im Eimer ist.
    Eine von mir nachgekaufte Netzwerkkarte wird im Gerätemanager nicht erkannt.
    Ich vermute, daß dies daran liegt, daß der Lan Onboard noch nicht deaktiviert ist.
    Jedoch finde ich wirklich nirgends im BIOS die Disable/Enable Funktion für eben den Lan Onboard.
    Hat da einer ne Idee?
    Gibt es da wirklich einen Zusammenhang zwischen dem Lan Onboard und dem Erkennen und Installieren der Netzwerkkarte?

    Weiterhin sind einige Komponenten des Mainboards im Gerätemanager noch mit dem gelben Ausrufezeichen versehen.

    Leider habe ich die Treiber CD nicht mehr.

    Auf der ASUS Homepage kann man ja alles mögliche runterladen, aber kann man nicht irgendwo auch einfach nochmal die Treiber CD runterladen, damit ich sicher sein kann, daß alles korrekt installiert wird?

    Danke im Voraus.
     
  2. Zu den Treibern muss ich leider direkt verlinken, gibts doch alle auf der Asus seite ::)
    NForce 3 Chipsatztreiber:
    http://dlsvr02.asus.com/pub/ASUS/mb/sock754/K8N-E/K8N-E_Win2KXP_431.zip
    Soundtreiber:
    http://dlsvr02.asus.com/pub/ASUS/misc/audio/ALC850/ALC850_5-10-00-5865.zip

    Also deine Netzwerkkarte muss sich auch installieren lassen wenn die Onboard nicht deaktiviert ist. Denn es ist durchaus möglich 2 Lan-Verbindungen auf einem Computer pallel zu haben.
    Erkennt der Computer die Karte gar nicht? Auch nicht mit einem Ausrufezeichen versehen?
    Wenn nicht noch einmal rausziehen und neu und fest reinstecken, evtl auch einen anderen PCI-Slot probieren.
     
  3. Ich weiß, habe ja auch die Treiber auf der ASUS Page gesehen, aber ich weiß ja nicht, ob das alles ist, denn eine Art Paket wäre da schon hilfreicher.

    Ich werde die Karte mal in einen anderen PCI Slot stecken.

    Nichts desto Trotz bin ich auch nach dem Download des Manuals nicht schlauer geworden, ob oder wo ich den Onboard LAN deaktivieren kann, bzw. evtl auch checken, ob er deaktiviert ist oder nicht.
     
  4. Wieso das sind die ganzen Treiber, die du brauchst ;)

    Wird dein Onboard Lan im Gerätemanager angezeigt? Wieso kommst du überhaupt darauf, dass es defekt ist?
     
  5. Ich komme darauf, weil ich mit dem Stecker im Onboard LAN keine Internetverbindung mit NetCologne eingerichtet bekomme. Wobei der Router trotzdem noch anzeigt, wenn man ihn mit dem Onboard LAN verbindet, daß dort was steckt, allerdings lässt sich kein Internetzugang einrichten.
     
  6. Hast du schon mal probiert den Router anzupingen. Denn vielleicht liegt dein Problem ganz wo anders?
    Lan ist ganz selten kaputt. Wie sehen deine TCP/IP Einstellungen aus?

    Zu der anderen Karte: Windows muss sie erkennen, egal ob das Onboardlan aktiv ist oder nicht.
     
  7. Habe mal versucht, mich über 192.168.0.1 zum Router zu verbinden, aber das schlug fehl.
    Zumindest im IE, anpingen habe ich nicht versucht.
    Werde auch nochmal die TCP/IP Einstellungen checken.
    Was ich eben nicht verstehe ist: Der LAN Onboard wird in den Netzwerkverbindungen angezeigt, aber dort ist das rote X und Das Netzwerkkabel wurde entfernt steht dort, obwohl es steckt.
    Im Gerätemanager ist die Karte allerdings nicht deaktiviert.
     
  8. Schon mal ein anderes Kabel probiert?
    Wenns dann immer noch nicht geht und laut Gerätemanager alles OK ist wird das Onboard Lan wirklich im Eimer sein.
     
  9. Sollte jemand die Lösung interessieren:

    1.) LAN Onboard ist defekt
    2.) PCI Port war defekt
    3.) Karte umgesteckt, schon lief alles.

    Danke für deine Hilfe, meni.
     
  10. War der PCI-Slot der nicht gelauffen ist der, der direkt unter dem AGP ist?
    Und du kannst den Threat als erledigt markieren ;)
     
Die Seite wird geladen...

Asus Mainboard K8N-E Onboard LAN deaktivieren + Treiber CD Suche - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 - Treiber für Asus-Mainboard P5AD2-E Premium Treiber & BIOS / UEFI 4. Dez. 2011
Treiberproblem mit Mainboard Asus M2A-VM Treiber & BIOS / UEFI 29. Sep. 2010
Suche "DAS" Sockel775-Mainboard (Hinzugefügt: Hersteller = ASUS) Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 11. Nov. 2007
Mainboard Asus MEL-B Hardware 18. Apr. 2007
ASUS Sockel 775 High End Mainboard Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 15. Apr. 2007