ATA- HDD gegen eine SATA- HDD tauschen

Dieses Thema ATA- HDD gegen eine SATA- HDD tauschen im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Timon-=BerLiN=-, 26. Apr. 2004.

Thema: ATA- HDD gegen eine SATA- HDD tauschen Hi @ All, ich hab hier ein Server mit Windows 2003 Server Standard drauf. Nun hab ich das Proble das die Festplatte...

  1. Hi @ All,

    ich hab hier ein Server mit Windows 2003 Server Standard drauf. Nun hab ich das Proble das die Festplatte zu langsam läuft und ich deshalb eine schnellere einbauen möchte.
    Gibt es da Probleme, wenn ich das Image von der ATA- Platte auf die SATA- Platte spiele (Treibermäßig).

    Danke ;)
     
  2. Hi,

    die Antwort in einem solchen Fall sollte eigentlich geschenkt sein...

    Das ist nie eine saubere Lösung! Funktioniert höchstwahrscheinlich, aber den Müll wirst Du so nicht los.

    Gruß, Frank
     
  3. danke erst mal für die schnelle antwort :)

    aber was meinst du mit den müll werd ich nie los??
     
  4. Hi Timon,
    solange Du die SATA Platte nicht an einem RAID Kontroller betreibst,
    sollte das ohne Treiber gehen. Dann wird sie wie ne ganz normale IDE
    Platte erkannt und Du kannst Dein Image zurueckspielen.

    Gruss
    Claus
     
  5. Sorry, das ist falsch:
    Für einen S-ATA Controller wird ein bei der Installation ein Treiber benötigt, damit Windows den Controller ansprechen kann - dies ist bei ATA-Controller hingegen nicht nötig.

    Wenn ein auf ein ATA-Basis installiertes System nach S-ATA portiert werden soll mittels eines Images, dann ist das Image nicht lauffähig, da ja der Treiber für den S-ATA Controller fehlt - diese müsste erst noch hineingefummelt werden.

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Hi Joshua,
    sorry aber bei meinen Installationsversuchen mit dem win2k3 SBS Server
    habe ich einmal die PLatten als ganz normale ATA Platte am Internen SATA Kontroller des ICH5R betrieben,
    wobei der Kontr. im BIOS nicht als RAID konfiguriert war !
    Win2k3 hat die Platte dann als ganz normale ATA Platte, ohne zusätzlichen Treiber erkannt ?!

    Vielleicht war es nur Zufall, aber mir hats geklappt 8)

    Gruß
    Claus
     
  7. Wow - wenn das reproduzierbar ist, bin ich platt.....
    Ich habe das ja nicht gepostet, um dir zu widersprechen, sondern weil ich bei diesem Versuch selbst schon mehrmals gescheitert bin. Genaue Infos über die verwendete Hardware wären daher sehr interessant.

    Cheers,
    Joshua


    EDIT:
    aninemo hat grad den richtigen Denk-Anstoss gegeben - allem Anschein nach handelt es sich bei dem verwendeten S-ATA Controller um einen onBoard-Controller, nicht um einen zusätzlichen Controller im PCI-Slot, denn davon bin ich bisher ausgegangen.
    Also wieder mal ein nettes Mistverständnis ;-)
     
  8. Hi Joshua,
    kein Problem 8)

    Ich hatte bei mir den Onboard Kontroller auf dem P4C800-E,
    sprich den in der SB des ICH5R (Intel) gemeint.

    Gruesse
    Claus
     
Die Seite wird geladen...

ATA- HDD gegen eine SATA- HDD tauschen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche leise SATA-Festplatte mit 8 TB Hardware Samstag um 20:16 Uhr
Externe SATA-Platte wird nicht richtig erkannt Windows 10 Forum 26. Okt. 2016
SATA-Steckmodule rote und schwarze an ASUS-Board Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 16. März 2015
SATA-HDD im Rahmen Hardware 23. Sep. 2012
Neue Sata-HD...jetzt funktioniert das Clonen des BS nicht mehr... Windows XP Forum 2. Sep. 2012