Athlon 3200+ mit pc333 Ram ?

Dieses Thema Athlon 3200+ mit pc333 Ram ? im Forum "Hardware" wurde erstellt von mflk, 23. Okt. 2004.

Thema: Athlon 3200+ mit pc333 Ram ? Hallo kann ich einen Athlon 3200+ mit Pc 333 RAM betreiben ? Möchte gerne einen Upgradekit bestellen und bin mir da...

  1. Hallo

    kann ich einen Athlon 3200+ mit Pc 333 RAM betreiben ?
    Möchte gerne einen Upgradekit bestellen und bin mir da nicht sicher.

    Vielen Dank im Voraus
    Michel
     
  2. Dem Athlon ist das Wurscht. Das hängt viel mehr von Deinem Board ab.

    Eddie
     
  3. hallo eddie

    erst einmal vielen Dank für die schnelle Hilfe
    das Board ist bei dem Bundle dabei (ECS K7)
    dachte nur weil beim Athlon PC 400 angegeben ist
    und ich mir neues Ram nicht auch noch leisten kann.
    Denkst Du es würde zusammenarbeiten? Geschwindigkeit
    ist dabei zweitrangig da mein altes Bord defekt ist

    Danke
    Michel
     
  4. Na ja, Wurscht würde ich mal nicht sagen. Der 3200er hat 200Mhz FSB, PC333 ist für 166MHz ausgelegt. Wenn das ganze gescheit genutzt werden soll, muss der RAM auch 200 können. Nicht jeder 333er kann auch als 400er arbeiten.

    Abgesehen davon, ist es Quatsch solch einen Prozzi auf dieses Board zu schnallen. Kauf Dir lieber einen Barton 2500 für die Hälfte, dazu ein gescheites Board (nForce2 Ultra400). Am Ende kommst Du so günstiger und hast bedeutend mehr Leistung. Im Bios kannst den den 2500 durch umstellen des FSB zu 99% auf 3200 Niveau bringen.

    ToM
     
  5. Was hat denn das mit dem Prozessor zu tun? Das ist doch viel mehr ein Problem des Boards, ob man hier den FSB getrennt einstellen kann.
    Dem Prozessor ist es wirklich völlig egal, mit welchem RAM er zusammen arbeiten muss.

    Eddie
     
  6. Natürlich kann man den Prozzi und RAM asynchron arbeiten lassen, jedoch macht das Sinn ???

    ToM
     
  7. War das die Frage? ;)

    Eddie
     
  8. Wenn Dich jemand der sich mit Autos nicht auskennt fragt, fährt ein Audi mit Diesel und Du antwortest mit ja, stimmt das. Da Du aber anhand der Frage erkennst das Du einen Laien vor Dir hast, geht die Antwort sinnvollerweise darüber hinaus.

    Er hat die ganz Problematik sicher nicht erkannt, Du aber ja. Ich denke Du verstehst was ich meine...

    ToM
     
  9. Dem kann ich nur zustimmen ;D

    Nachtrag:
    Der Athlon Codename Barton arbeitet mit einem FSB von 2x200mhz = 400 mhz
    Das ganze nennt sich glaube ich <<Hyper Transport>>
    MFG
     
  10. Aua...

    Also das stimmt alles net....

    Es gibt nur 2 AMD CPUs, die mit FSB400 laufen, zum einen den 3000+ zum anderen den 3200+ alle anderen laufen mit 100, 266 oder 333 Mhz
    Der 2500+ z.B. läuft mit 333Mhz nicht mit 400

    Das ist wieder was anderes, so nennt sich eine der Link, der von AMD bevorzugt eingesetzt wird und von denen auch erfunden wurde. Das sit quasi die Daten(auto)bahn zwischen CPU und Northbridge bei A64 CPUs

    @ Topic:

    Grundsätzlich läuft das zusammen -- vorrausgesetzt das Mainboard und der Chipsatz auf selbigem unterstüzen das -- aber bremst du mit dem Ram den Prozessor aus, das wäre wie ein super Motor, der einfach zu wenig Sprit bekommt...
    Ich würde mir Toms Vorschalg mal duch den Kopf gehen lassen!
    Ein 2500+ läuft fast immer als 3200+ ein vernüftiges Mainbaord kostet keine 60Euro wenn du auf Schnickschnack wie S-ATA Firewire und Raid verzichten kannst...

    Abaddon
     
Die Seite wird geladen...

Athlon 3200+ mit pc333 Ram ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mainboard für AMD Athlon 3200+ 64 Windows XP Forum 26. März 2007
Besserer Lüfter für AMD Athlon XP 3200+ gesucht Hardware 22. März 2007
AMD Athlon64 3200+ mit 340 Watt NT ? Windows XP Forum 28. Jan. 2007
AMD Athlon 64 3200+ schneller als Athlon XP 2400+ Hardware 25. Juli 2006
Kühleraustausch AMD Athlon 64 3200+ u. Sapphire Radeon 9800 Hardware 8. Dez. 2005