Athlon TB-B geht nicht höher als 2,11 GHz

Dieses Thema Athlon TB-B geht nicht höher als 2,11 GHz im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hellhammer, 6. Okt. 2005.

Thema: Athlon TB-B geht nicht höher als 2,11 GHz Hi, mein Rechner lässt sich einfach nicht höher takten als 2,11 GHZ, woran kann das liegen? Ich habe einen neuen...

  1. Hi,

    mein Rechner lässt sich einfach nicht höher takten als 2,11 GHZ, woran kann das liegen?
    Ich habe einen neuen Corsair PC 400 3200 ( 200 ) 512 MB eingesetzt, der sollte doch nicht das Problem sein, oder?
    Die Temperatur liegt bei 45°C im Stillstand.
    Wenn ich höher takte, kommt entweder ein Blue Screen, er hängt sich bei der Windows Anmeldung auf, oder nach dem Speichern der Einstellungen im Bios ( F10 ) bleibt der Bildschirm schwarz.

    Danke
     
  2. Hallo

    Sei froh das er so hoch kommt. (401 Mhz über Normal)

    Wenn beim Windows schon ein BlueScreen kommt, ist zu wenig VCore Spannung da, das gleiche gilt fürs Bios.

    Salop gesagt, die Grenze ist erreicht.

    Gruß Schmicky
     
  3. Bist Du dir sicher?
    Also, 1GHz über normal sollte doch eigentlich drin sein, oder?
    Den VCore habe ich schon auf 1,7 Volt gesetzt, höher traue ich mich nicht.
     
  4. Wo haste den Quatsch denn her?

    Es ist von CPU zu CPU unterschiedlich wie hoch die kommen und 1Ghz mehr als normal schaffen nur wenige, könntest den VCore noch auf 1,75 rauf setzen, dass sollte noch Problemlos sein.



    Abaddon
     
  5. Ah ha, dass kann sein, habe davon nicht sooo viel Ahnung.
    Wie machen denn die extrem OC das?
    Die kommen ja manchmal auf 7GHz mit Stickstoff.
    Welche CPU sollte ich mir für mein Sockel A Board denn zulegen damit ich weiter komme?
    Barton?

    Danke
     
  6. ja mit einem P4 ::)

    AMD Athlon M lassen sich gut übertakten!?
     
  7. Den Beitrag bis 7Ghz habe ich auch gelesen,

    der wird mit einem P4 3,8 Ghz wie schon erwähnt mit Stickstoff, und extrem hohe Vcore Spannung betrieben.

    Die Athlon M Klassen die lassen sich zwar gut übertrakten, aber 600 Mhz mehr ist auch nicht drin, alleine schon wegen der Kühlung.

    Aber wie du auf den Quatsch kommst, das ein AThlon XP 1,7+ (1,47) Ghz, 1 Ghz über normal takten kann/müsse, will ich mal gerne wissen.

    In der Regel sagt man, 10%-15% über normal wäre okay. weiter geht das auf eigenes Risiko, und es ist kaum mit->billige' Motherboard , CPU, Arbeitsspeicher etc. möglich.
    Sofern man den AGP/PCI nicht gefixxt hat, ist es eh eine Frage der Zeit, wann eines der Komponenten den Bach runter geht.
     
  8. Den sogenannten Quatsch, habe ich mal in einem Forum gelesen!
    Da ich nicht viel Ahnung davon habe, habe ich es einfach mal als gegeben hingenommen.

    Mit anderen Worten: Ich habe die Leistungsgrenze meiner CPU erreicht!

    Schön wären ein paar Tips wie z.B. von M@GnUM gewesen, dann könnte ich mal kostengünstig eine andere CPU ausprobieren.

    Herzlichen Dank
     
Die Seite wird geladen...

Athlon TB-B geht nicht höher als 2,11 GHz - Ähnliche Themen

Forum Datum
AMD Athlon 64 X2 3600+ Level 3 Cache aktivieren Hardware 6. Juni 2010
Mobile Athlon 64 3400+ erhöht seine Leistung unter Last nich Hardware 13. Feb. 2009
AMD Athlon(tm) 64 x2 Dual Core 6000+ hat plötzlich nur noch einen Core Hardware 13. Mai 2011
AMD Athlon X2 4450e (45W) Hardware 28. Juli 2010
AM2 Board für Athlon 64 x2 5000+ BE bis ca. 50.- gesucht Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 26. Juni 2010