Athlon XP 3000+ Barton läuft nur untertaktet ...

Dieses Thema Athlon XP 3000+ Barton läuft nur untertaktet ... im Forum "Hardware" wurde erstellt von Klauspeter, 31. Dez. 2005.

Thema: Athlon XP 3000+ Barton läuft nur untertaktet ... Moin, Moin! Ich habe einen AMD Athlon XP 3000+ mit Barton Kern. Jener sollte normalerweise mit einem FSB von 200MHz...

  1. Moin, Moin!

    Ich habe einen AMD Athlon XP 3000+ mit Barton Kern. Jener sollte normalerweise mit einem FSB von 200MHz und einem Multiplikator von 10,5 auf 2100MHz laufen, tut das auch, aber das System ist instabil wie sonstewas  :eek:

    (Mainboard: Asus A7N8X-E Deluxe (nForce2), 1GB DDR-RAM, Leadtek WinFast A400 LE (GeForce 6800 LE))

    Wenn ich mit dem FSB auf 166 MHz stelle, läuft das System 1A, aber eben nur mit 1743MHz!
    Die Temperaturen sind unter Last bei 2100MHz nie über 52°C gestiegen, bei 1743MHz werden nicht einmal 50°C erreicht!

    Woran kann das sonst noch liegen? (Das Netzteil leistet 300W, das müßte doch reichen?!?)

    Würde es was bringen, den Multiplikator einfach mal zu erhöhen und den FSB dabei bei 166MHz zu belassen?

    (Alle Treiber usw. sind aktuell!)
     
  2. NIX.
    Seit wann macht der Rechner das, ist er neu? Welcher RAM wurde verbaut, ist dieser kompatibel mit deinem Board. NoName oder Markenspeicher, alle Riegel der gleiche Hersteller.
    Wurde etwas verändert am System....
     
  3. Hi

    Hast Du das neuste Bios drauf ?
    sind die Mainboardtreiber aufgesetzt?

    Zzgl. siehe Ford_Fairlane

    Greetz
     
  4. Also die RAM-Riegel sind mit'm Board kompatibel und relativ neue Markendinger (2x 512MB Kingston).

    Die Mainboard-Treiber sind - wie gesagt - die neusten nVidia nForce2-Treiber. Das BIOS ist die aktuellste verfügbare Version (die ich gefunden habe ;) (Rev 1013 vom 12.11.2004)

    Ich habe eine neue GraKa eingebaut (Leadtek WinFast A400 LE (GeForce 6800 LE)), aber ich glaube, daran liegt es nicht.

    Ich bin mir mittlerweile fast sicher, daß der Prozessor von Anfang an nur mit 1743MHz lief.

    Bestimmt der FSB eigentlich auch die Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers? Beim Booten wird mir nämlich angezeigt: 1 GB memory at 166MHz Dual Channel (oder so ähnlich). Das bedeutet meines Erachtens, daß der Speicher Dual Channel verwendet - was gut - und mit 166MHz betrieben wird. Der tatsächliche Takt ist natürlich höher - Everest zeigt mir als tatsächlichen Takt 333MHz. Aber der Arbeitsspeicher müßte das doch aushalten, oder nicht?!  ???
     
  5. Da bin ich mir nicht so sicher, welche Marke hat das Netzteil und wie viel Ampere auf der 12V leitung (hat deine Graka einen extra-Stromanschluss?)

    Wenn du RAM/FSB auf 1:1 stehen hast laufen die RAM immer so schnell wie der FSB, kann man zwar auch umstellen (das z.B RAM auf 200Mhz laufen obwohl der Prozessor nur 166Mhz macht, bringt aber nichts).

    Mfg und nen guten Rutsch ins neue Jahr  ;)
    Sirius
     
  6. hast du vielleicht die Core-Spannung runtergesetzt?
     
  7. Also die Grafikkarte hat einen separaten Stronanschluß. Wie groß die Stromstärke auf den 12V-Kabeln ist, kann ich nicht sagen; wie kann man das herausfinden?

    Die Core-Spannung beträgt laut Everest: 1,65V, aber da habe ich nichts dran gemacht. Ist denn 1,65V in Ordnung?
     
  8. Achso, ein frohes Neues Jahr wünsche ich Euch allen! 8)

    Danke, das ihr mir helft, mein Problem zu lösen!
     
  9. 1,65V sind als Corespannung völlig in Ordnung. Die möglichen Stromstärken der einzelnen Spannungsschienen des Netzteils sind üblicherweise als Tabelle auf selbigem abgedruckt, schau einfach mal drauf, im Normalfall mußt du das Netzteil dafür noch nicht mal ausbauen.
     
  10. das ist garantiert das NT was mit 300 W zu klein ist für die karte
    kamen die probleme nach dem Einbau der neuen Graka?

    eigentlich solllte das Board bzw. Bios kein Prob. mit der automatischen Erkennung des Prozzis haben.

    habe gleichen Prozzi und das A7V8X Board

    aber ist bestimmt das Netzteil...tausche das mal
     
Die Seite wird geladen...

Athlon XP 3000+ Barton läuft nur untertaktet ... - Ähnliche Themen

Forum Datum
AMD Athlon 64 3000+ Hochtakten ? Hardware 14. Sep. 2006
Prozessortausch AMD Athlon XP 1700+ -> AMD Athlon XP 3000+ Hardware 29. Sep. 2005
AMD Athlon 64 3000+ Venice übertakten Hardware 29. Sep. 2005
AMD Athlon 3000+ Windows XP Forum 8. Sep. 2005
athlon 3000+ zuviel gespielt Hardware 26. Dez. 2004