Athlon XP Unterschied?

Dieses Thema Athlon XP Unterschied? im Forum "Hardware" wurde erstellt von AndytheBlackMan, 11. Juli 2003.

Thema: Athlon XP Unterschied? Hi, ich würde gerne wissen was der Unterschied zwischen Athlon XP 2400+ (2Ghz, Thoroughbred) und Athlon XP 2500+...

  1. Hi,

    ich würde gerne wissen was der Unterschied zwischen Athlon XP 2400+ (2Ghz, Thoroughbred) und Athlon XP 2500+ (1,83 Ghz, Barton) ist.
    Der 2400er kostet weniger aber hat mehr Megaherz.

    mfg,
    AndytheBlackMan
     
  2. Hi,

    Bei einem 2400+ hast du 256kB Cache und 133/266MHz FSB. Bei einem 2500+ hast du 512kB Cache und 166/333MHz FSB. Und durch die Quantispeed-Technik stimmt die MHz-Zahl nicht mit dem Mhz+ überein. Durch den höheren FSB und einen höheren Cache verhofft sich AMD eine bessere Performence bei weniger MHz.
     
  3. und ist der unterschied merklich ??
     
  4. Also bei dem derzeitigen Spitzen Modellen passt es nciht mehr ganz aber sonst stimmt das Performance Ranking(so heisst das mit dem + dahinter)
    Das Performance Ranking wurde mit dem Athlon XP (wieder) eingeführt, da AMD die Takt raten von Intel nicht mit gehen konnte, aber wesentlich bessere ProTakt-Leistung hatte. So ist ein Athlon XP 2400+ mit realen 2Ghz auf fast allen Systemen einem P4 mit 2400Mhz ebenbürtig wenn nicht gar überlegen.

    In das Ranking fliesen natürlich dann auch sachen ein wie L2 Cache und FSB, so ist ein 2600+ mit einem FSB von 133Mhz schneller getaktet als ein 2600+ mit 166Mhz FSB

    Die Zahl des Ranking gibt übrigens nicht an wie schnell ein Pentium getaktet sein müßte um gleiche Leistung zu bringen, sonder wie hoch ein AMD Athlon Thunderbird C getaktet sein müßte um die gleiche Leistung zu bringen

    Sooo

    Was möchtest du gerne mit der CPU machen?
    Bei spielen kommt es meist mehr auf die Mhz Zahl an als auf den Cache also wäre hier der 2400+ @ 2Ghz besser wenn du viel de-/codiers Video rippen schneiden MP3 etc pp würden sich die zusätzlichen 256KB eher bemerkbar machen

    Was hast du denn für ein Motherboard? Und was hälst du von Overclocking...

    Abaddon
     
  5. Ein weiterer Unterschied:
    Der XP2500+ mit Barton-Kern wird nicht so warm wie der XP2400+ mit T-Bred-Kern.....

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Kunststück ;) ;) dem fehlen ja auch 166Mhz und der Die ist größer...--> Kann also die wärme besser abführen

    Abaddon
     
  7. @Abaddon4tk:

    war nur dem interesse wegen gefragt. bin mit meinem 2400+ übertaktet auf 2600+ zufrieden.

    cu mwinte3
     
  8. Hmm...
    Das muss aber mit der Taktfrequenz nix zu tun haben:
    Mein Athlon XP2400+ T-Bred ist schneller als der Vorgänger, Athlon XP2000+ Palomino, entwickelt aber ~ 10 Grad weniger Abwärme....

    Cheers,
    Joshua
     
  9. Das ist aber weil der Palonimo auf 0,17µm Technik basiert und der TB und Barton auf 0,13µm-Technik, deswegen weniger Abwärme wegen dem Energieverbrauch.
     
  10. Schon klar - ich wollte nur deutlich machen, das man die produzierte Abwärme nicht immer anhand der Taktfrequenz ableiten kann....

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...