ATI - NVIDIA Treiberwechsel...

Dieses Thema ATI - NVIDIA Treiberwechsel... im Forum "Hardware" wurde erstellt von Saiien II, 22. Dez. 2004.

Thema: ATI - NVIDIA Treiberwechsel... HI! :D Hab m al eine Frage zur Grafikkarte! Ich hab im moment eine X300 Mit nem Catalyst Treiber(4.X). Ich bekomm zu...

  1. HI! :D
    Hab m al eine Frage zur Grafikkarte! Ich hab im moment eine X300 Mit nem Catalyst Treiber(4.X). Ich bekomm zu Weinachten eine NVIDIA 6600GT von Gigabyte(natürlich mit Treiber). Was muss ich alles machen um die Karten auszutauschen? Wegen den Treibern und so. Kann ich den ATI Treiber drauflassen und den NVIDIA dazuinstallieren? Oder...ehm...keine Ahnung! Sagt es mir bitte! :p
    Danke!

    MfG Saiien II
     
  2. Moin,

    Windows starten, Treiber deinstallieren, Windows beenden, Computer ausschalten, Karte wechseln, Computer einschalten, Windows starten und dann Treiber installieren. Anschließend den geforderten Neustart ausführen.
     
  3. Also kann ich den NVIDIA Treiber installieren wenn die Grafikkarte schon eingebaut ist?! Ich hab immer gedacht das man erst den Treiber installieren muss und dann die Grafikkarte einbauen muss. :eek:
    Danke! ;D
     
  4. Nene, PCDRonny hat's schon richtig beschrieben ;)
    Zur Sicherheit würde ich evt. übrigbleibende Treiberreste mit einem Tool à la Driver Cleaner löschen.

    Wish u all a merry Christmas! :)
     
  5. Wollt ich auch grad schreiben. Achte auf Version, möglichst die aktuellste ziehen. Wenn Du den Catalyst deinstalliert hast und neustartest, gehst Du beim Booten in den abgesicherten Modus (nach der Hardwareerkennung F8 drücken) und wählst dann ati aus und entfernst die Treiberreste. Danach Neustart und so wie oben beschrieben fortfahren.

    ToM
     
  6. öhm...mal blöde Frage: Muss ich die Treiberreste entvernen? Oder reicht es wenn ich den aus Software deinstalliere? :-[
     
  7. Müssen nicht, da aber ein Wechsel von Ati zu nVidia ansteht, würde ich es auf jeden Fall machen. Ist echt kein prob...


    ToM
     
  8. naja hatte ja schonmal das gleiche! und da habe ich irgentwelche reste nocht gelöscht. nur aus software deinstalliert. geht auch super! :p
     
  9. Du kannst aus der Systemsteuerung den Treiber NICHT restlos löschen! Es muss nicht zu Problemen führen, vorallem nicht sofort. Wenn dann doch, geht das große Rätselraten los.

    ToM
     
Die Seite wird geladen...

ATI - NVIDIA Treiberwechsel... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Re: ATI - NVIDIA Treiberwechsel... Windows XP Forum 9. Apr. 2005
nVidia-Driver funktioniert nicht mehr Windows 8 Forum 9. Sep. 2015
Fehler 2738 bei Installation von NVIDIA PHYSX LEGACY SYSTEM SOFTWARE Windows 7 Forum 24. Apr. 2015
Nvidia Optimus: Falsche Grafikkarte wird zugewiesen Windows 8 Forum 31. Jan. 2015
Nvidia Backend stürtz ab + Bluescreen, Soundfehler uvm. Windows 7 Forum 2. Okt. 2014