ati radeon 9700 probleme

Dieses Thema ati radeon 9700 probleme im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von holoq, 11. Juli 2003.

Thema: ati radeon 9700 probleme Hi zusammen, so ich hab da ein kleines Problem. Ich besitze einen Shuttle XPC (SB 61g2) einen P4B mit 2.53 Ghz und...

  1. Hi zusammen,

    so ich hab da ein kleines Problem. Ich besitze einen Shuttle XPC (SB 61g2) einen P4B mit 2.53 Ghz und eine ATI Radeon 9700 (Catalyst 3.5). Alles Läuft auf Windows XP Pro mit SP 1.
    So, unter OpenGL oder Direct X9 laufen alle Spiele schnell, stabil und problemlos, aber unter der Windows XP Oberfläche stürzt die Grafikkarte manchmal ab (Gerätefehler). In der Ereignis Anzeige, steht das was von ATI in einer Dauerschleife fest hängt.

    Also thermische Probleme können es ja nicht sein, weil unter Volllast z.b. Unreal 2 mit allen möglichen Effekten, das System ohne Probleme bis zu 10 stunden non-stop durchläuft.

    Liegt es am Treiber? oder Gibt es andere Möglichkeiten?

    Für Tips wäre ich sehr dankbar

    HoloQ
     
  2. Rechtsklick aufn Desktop -> Eigenschaften -> Einstellungen - Erweitert -> Problembehandlung -> Hardwarebeschleunigung mal auf 0% stellen (Games werden dann ruckeln, aber wenn du nur aufm Desktop bist, is das in Ordnung [am besten mal testen!]).

    Gruß Blaster
     
  3. yo blaster,

    ich hab den catalyst 3.5 runtergeschmissen, und den catalyst 3.4 draufgeklatscht.

    und.. er läuft ohne probleme durch! :D

    warum: es ist so, weil es so ist ::)

    trotzdem danke

    regards :)

    HoloQ
     
Die Seite wird geladen...

ati radeon 9700 probleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche Treiber für "mobility Radeon 9600/9700 (ASUS)" Windows XP Forum 31. Mai 2007
treiber für Ati Mobility Radeon 9700 Treiber & BIOS / UEFI 27. Dez. 2005
Probleme mit meinem Notebook, Grafikkarte ATI Radeon Mobility 9700 Windows XP Forum 22. Dez. 2005
Mobility Radeon 9700 (64MB) vs. Mobility Radeon 9600 Pro (128 MB) Windows XP Forum 26. Nov. 2005
Kein TV mit ATI Radeon 9700 ALL-In-Wonder Treiber & BIOS / UEFI 25. Sep. 2005