ATI Umtauschdauer ?

Dieses Thema ATI Umtauschdauer ? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Gravity, 28. Nov. 2005.

Thema: ATI Umtauschdauer ? huhu, ich wollt mal wissen wie lange es dauert wenn man seine Grafikkarte ( radeon 9800xt 256mb) über einen händler...

  1. huhu, ich wollt mal wissen wie lange es dauert wenn man seine Grafikkarte ( radeon 9800xt 256mb) über einen händler einschickt - wie lange dauert es bis man diese ersetzt bekommt ?
    Ist noch in der Garantie !

    Brauche dringend eine funktionsfähige Grafikkarte zum 16.12 - nur meine spinnt leider gerade nen bischen rum.
     
  2. Schaue im Produktuhaftungsgesetz nach: IHMO sind es vier Wochen
     
  3. Ich würde immer direkt an den Hersteller wenden, die sind meist schneller und kulanter.
     
  4. Also egal wie - den 16.12. kannst Du knicken. Mit 4 Wochen würde ich schon rechnen.
     
  5. kommt auch auf deinen Händler an. Wenn der halbwegs kulant ist, gibt er dir ohne viel Tamtam ´ne neue vom Lager und kümmert sich dann anschließend um den Austausch (machen wir sehr häufig so, vor allem, wenn der Kram auf Lager ist). Ansonsten kommts auch auf den Vorlieferanten des Händlers an, wie die so reagieren. Also 4 Wochen halte ich für gängige und aktuelle Produkte schon für ne Unverschämtheit.
     
  6. Was hat denn der Händler mit der Herstellergarantie zu tun? Dann muss der schon sehr kulant sein, wenn er sich das defekte Ding erstmal auf Lager legt und dem Kunden eine funktionsfähige GraKa mitgibt.

    Eddie
     
  7. @ Eddie : der legt sich das defekte auch net auf Lager, sondern schickts zum Vorlieferanten/Hersteller, aber für den Kunden ist die Angelegenheit damit erledigt. Der GA läuft ganz normal ab, nur daß das Austauschteil dann eben beim Händler verbleibt. Und wie gesagt: 4 Wochen für ein aktuelles Produkt ist unverschämt. Der Hädler erhält ebenfalls von vielen Vorlieferanten Vorabaustausch, ebenso wie die Vorlieferanten beim Hersteller. Wenn alle Leutz in der Kette so verfahren würden, wäre GA überhaupt kein Problem; leider gibts immer wieder Groß- und Einzelhändler dazwischen, die sich ins Hemd pissen oder die keinen Vorabaustausch kriegen, weil sie ihre Rechnungen net pünktlich zahlen...

    btw: nach Herstellergarantie hat hier doch keiner gefragt :)
     
  8. hab sie heute zu Reichelt zum Einschicken gebracht.
    Der ansonsten sehr nette Mitarbeiter verwies mich auf eine Zeitspanne von 4-6 ! Wochen.
    Nunja ich werde es hier posten ,wann ich das Austauschmodell bekommen habe, ob sich was verändert hat und ob ich gar ein neues Modell bekommen hab !
     
  9. Wie interpretierst Du denn das?
    Eddie
     
  10. Wenn der Händler sofort Ersatz schickt, ist das sicher sehr kulant, aber nicht gängige Praxis. Normalerweise wird doch beim Hersteller zunächst überprüft, ob ein Garantieanspruch besteht.