ATOMSUPERLEISER Kühler gesucht !

Dieses Thema ATOMSUPERLEISER Kühler gesucht ! im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von zed, 22. Juni 2005.

Thema: ATOMSUPERLEISER Kühler gesucht ! Leute, hab nen artic cooling copper silent 2tc auf meinem amd 1600 sitzen, also Sockel A. Das Ding soll zwar leise...

  1. zed
    zed
    Leute,

    hab nen artic cooling copper silent 2tc auf meinem amd 1600 sitzen, also Sockel A.
    Das Ding soll zwar leise sein, ist es auch, aber nur am Anfang beim booten.
    Nach zwei Tagen uptime ist das vieh viel zulaut!!

    Habt ihr ne Empfehlung für nen richtig leisen CPU-Kühler, und ich MEINE LEISE ;)
    Hab be quiet als netzteil, von dem man NIX hört, und so soll das auch beim kühler aussehen.

    DANKE

    *** verschoben aus Hardware ***
     
  2. Ich nehm mal an, das Netzteil ist Passiv gekühlt !?!

    Wie hoch iste denn die CPU-Temp. und die Gehäuse-Temp nach 2 Tagen Uptime ?
    Irgendwelche Gehäuselüfter drin ?
     
  3. zed
    zed
    Ne das bequiet hat zwei Lüfter drinne.

    Also die CPU liegt bei 53°, mb hat 39° und cpu-fan macht 2500 umdrehungen.

    Gehäuselüfter hab ich sonst nix drin, weil will ja minimum an krach!
     
  4. zed
    zed
    Geräuschentwicklung: 14 - 20 dBA <- mein bisheriger
    Geräuschentwicklung: 27 - 45 db <- dein vorgeschlagener

    Ich denke nicht, dass ich den will :D
     
  5. Den Arctic Cooler hab ich auf->nem 2,4er AMD sitzen und man hört ihn auch nach 2 Tagen nicht - aber davon mal ab, jeder hört anders. Zumal schnelle Festplatten bei deutlich über 25dB rumwerkeln und somit ca. doppelt so laut wie Deine CPU Lüftung sind ;)

    Aber wenn's Geld eine untergeordnete Rolle spielt und genug Platz vorhanden ist.

    Scythe SCNCU-2000 bei Mindfactory für knapp 55?

    und leiser als passiv geht wohl nicht ;)

    Ob dann bei erhöhter Innentemp. Dein Netzteil immer noch sooo leise ist - wer weiß 8)

    Myrddin
     
  6. Mein 450Watt be quiet war nur im Prinzip wirklich leise, aber je länger es lief um so deutlicher hörte man es. Wenn es durchlief dann war es nach einigen Stunden Laufzeit zu hören (Klackergeräusche vom Lüfter). Mit der Wakü, war es sogar deutlich heraus zu hören...

    Es ist doch so, wenn man einen wirklichen Silent PC möchte, dann gehören die Platten gedämmt und entkoppelt. Aber ich würde meine Platten nicht in einen geschlossenen Kasten ohne Kühlung stecken, davon halte ich nichts. Kannst sie also maximal entkoppelt, das bringt ein bisschen.

    Eine wirklich leises Netzteil wäre das hier: http://www.geizhals.at/deutschland/a143945.html, ist im Silent Modus passiv und der Lüfter geht seltenst an (ich habe es noch nicht erlebt), oder im Regelmodus den Lüfter auf 1000 Upm gestellt, dann ist es ca. so leise wie ein be quiet beim Start --> bleibt es auch und ohne die Störgeräusche.

    Jezt noch ein großer CPU Kühler: http://www.tomshardware.de/cpu/20050531/index.html (suche Dir den leisesten und den für Dein Board passenden aus) und die Kiste dürfte sehr leise sein.

    Deine Gehäuselüfter (gehören in jeden Rechner!) lässt Du mit 7 Volt laufen und das wäre da Maximale was Du ohne Wasserkühlung rausholen kannst.

    Meiner ist inzwischen (trotz aktiver Wasserkühlung) nahezu lautlos, aber frage nicht zu welchem Preis ;)

    ToM
     
Die Seite wird geladen...

ATOMSUPERLEISER Kühler gesucht ! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Boot Kühler Scan deaktivieren? Hardware 22. Juli 2015
notebook kühler Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 26. Juni 2010
Leiser AM3-CPU-Kühler Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 26. Feb. 2010
Prozessorkühler ausreichend? Windows XP Forum 28. Nov. 2009
Intel 775 Q8200 Quad CPU Kühler Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 27. Aug. 2009