Attribut "Schreibgesützt"

Dieses Thema Attribut "Schreibgesützt" im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von rschubiger, 14. Juni 2005.

Thema: Attribut "Schreibgesützt" HILFE Beim Brennen mit ROXIO WINONCD 6 Power Edition kommt ein Fehler Write protected Wie kann ich bei Windows XP im...

  1. HILFE
    Beim Brennen mit ROXIO WINONCD 6 Power Edition kommt ein Fehler Write protected
    Wie kann ich bei Windows XP im Ordner (Eigenschaften Attribute Schreibgeschützt) entfernen ?
    Er kommt immer wieder, auch wenn das Icon lösche
    Darum kann ich nicht brennen
    Besten Dank für einen guten Hinweis
    RUEDI :p
     
  2. das schreibgeschützt kannst du mit rechtsklick auf eine datei oder einen ordner; eigenschaften im menü wählen und in dem blatt allgemein den haken bei schreibgeschützt entfernen

    hoffe du meinst das sonst hab ich net gerafft was dein prob. ist
     
  3. ps: bist du sicher dass du einen brenner hast und LEERE rohlinge benutzt ???
     
  4. @Fred_Bull
    Das habe ich eben gemacht
    Aber nach dem Schliessen kommt das Schreibgeschützt wieder automatisch
    Ich kann es eben nirgends das heisst bei keinem Ordner dauerhaft entfernen
    Ich habe einen MITSUMI CR-4802 TE und versuche
    FIRMWARE Flash Upgrade Version 2.1 D oder
    FIRMWARE upgrade inklusive USB Bridge Update
    zu installieren
    Auf alle Fälle vielen Dank und auf Wieder- :DMailen
    RUEDI
     
  5. ein kleiner trick: schreibschutz entfernen und aber nicht ok sondern übernehmen -->fenster offen lassen und anwendung starten

    muss zwar nicht gehen aber machmal klappt es doch

    *drück dir die daumen^^
     
  6. Ich vermute einfach mal daß irgendein Prozess auf diesen Ordner zugreift und den Schreibschutz wieder erneuert, ich hatte mal dasselbe Problem, ist aber schon etwas her. Wenn ich mich recht entsinne war das ein Order den ich von Winamp habe überwachen lassen, dieses hat immer den Schreibschutz erneuert.

    Bei der Problemfindung war WhoLockMe --> (http://www.dr-hoiby.com/WhoLockMe/index.php) entscheidend beteiligt, das ist eine winzige Erweiterung des Explorers, die es die erlaubt anzuzeigen, welche Programme oder Prozesse gerade auf Dateien zugreifen.

    Falls nicht Winamp dein Problem verursacht, prüfe mal mit WhoLockMe, vielleicht findest Du ja die Ursache. :)

    Anyway, WhoLockMe kann man eigentlich immer mal brauchen.
     
  7. Hallo!

    Bei mir kann ich auch einen Ordner einfach nicht löschen .. ich entferne das Schreibgeschützt-Häckchen doch wenn ich den Ordner dann löschen will, stellt sich das Häckchen einfach wieder her.
     
  8. Hallo,

    ich habe das auch schon des Öfteren beobachtet, dass sich über den Explorer das Schreibschutzattribut von Ordnern nicht wirklich ändern läßt. Ich gehe dann immer über die Eingabeaufforderung: attrib Ordner -r

    Alex
     
  9. Eingabenaufforderung? ;)

    Also wenn mein Ordner im Verzeichnis D:\n\Eigene Bilder\Jahr 2005\Neuer Ordner liegt .. was muss ich dann eingeben?

    Danke

    PS: Ach ja ... das mit dem Ordner n nervt mich auch .. wollte den umbennen bin dann zu schnell auf Enter gekommen und so heisst der Ordner jetzt n und lässt sich nicht mehr umbennen .. tz ...
     
  10. recht klick auf diesen ordner und umbenennen anklicken

    hoffe das hilft

    viel spass meldet euch wieder
     
Die Seite wird geladen...

Attribut "Schreibgesützt" - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ordner Attribute ändern geht nicht Windows 7 Forum 5. Juli 2009
Dateiattribut AI Windows 7 Forum 20. Jan. 2012
Re: Attribute: Schreibgeschützt und Versteckt Windows XP Forum 27. Aug. 2010
weil wenn() zu viele Attribute -> s/wverweis(). Nur wie? Microsoft Office Suite 8. Feb. 2010
Dateiattribute Windows XP Forum 23. Okt. 2008