Auf externe USB 2.0 Festplatte kann nicht geschrieben werden

Dieses Thema Auf externe USB 2.0 Festplatte kann nicht geschrieben werden im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von rmatthes, 18. März 2004.

Thema: Auf externe USB 2.0 Festplatte kann nicht geschrieben werden Hallo zusammen, ich kann von einer ext. HD (WD800 in USB 2.0 Gehäuse) , die über eine USB 2.0 PC-Card von Advance...

  1. Hallo zusammen,

    ich kann von einer ext. HD (WD800 in USB 2.0 Gehäuse) , die über eine USB 2.0 PC-Card von Advance an ein MAXDATA Eton Notebook (PII 266 Mhz) angeschlossen ist nur lesen, nicht aber schreiben. Beim Versuch zu Schreiben gibt es jedes mal einen Blue-Screen mit der Meldung Auf Datenträger kann nicht geschrieben werden. Das ext. Laufwerk verschwindet danach aus Explorer und Arbeitsplatz. Startet man die Festplatte neu ist alles wieder beim alten. Schließt man die Platte am regulären USB 1.1 Port an geht Lesen und Schreiben (natürlich langsam). Habe die Festplatte mit der WD-Software partitioniert und formatiert um die BIOS-Beschränkungen des Notebooks zu umgehen.
    Ich habe Windows 98 SE auf dem Notebook installiert.
    Der USB 2.0 Controller müsste meiner Meinung nach auch einwandfrei konfiguriert sein, da die Platte von Windows völlig korrekt erkannt wird. Die Größe wird unter Windows korrekt angezeigt.
    Hab von dem Problem schon öfter im Net gelesen, aber noch nirgendwo stand eine gescheite Antwort. Vielleicht weiss ja hier jemand was.

    :'(
     
  2. Irgendwie bin ich vielleicht zu blöd - aber was meinst Du, wenn Du schreibst:
    ich kann von der externen Platte nicht schreiben?
    Kannst Du nichts auf die Platte schreiben?
     
  3. Sorry, war mein Fehler

    ich kann natürlich nichts auf die externe Platte schreiben.
     
  4. Normalerweise müssen bei Win98 für solche Festplatten extra Treiber installiert werden. Waren beim USB-Gehäuse keine für Win98 dabei?
     
  5. Die Treiber sind eigentlich alle installiert. Aber ich werds nochmal kontrollieren.
    Das Gehäuse wird im Gerätemanager als USB Mass Storage Device erkannt.
     
  6. Chipsatztreiber und Windows-USB-Treiber reichen dabei nicht - es müssen zum Gehäuse bzw genauer zum darin befindlichen Controller passende Treiber für W98 installiert werden - evtl auch Zusatzsoftware vom gehäusehersteller/Plattenhersteller ( wenn als fertige Einheit gekauft)
    Wobei es schwer sein kann, den Gehäuse/Controllerhersteller zu ermitteln.........
     
Die Seite wird geladen...

Auf externe USB 2.0 Festplatte kann nicht geschrieben werden - Ähnliche Themen

Forum Datum
externe Festplatte automatisch aus- und einschalten Windows 10 Forum Donnerstag um 10:43 Uhr
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
externe Festplatte scheint nirgends auf Windows 10 Forum 29. Juni 2016
externe Festplatte Windows 10 Forum 26. Mai 2016