Auflösung weg (Win XP SP3 - Nvidia 8800 GTS)

Dieses Thema Auflösung weg (Win XP SP3 - Nvidia 8800 GTS) im Forum "Hardware" wurde erstellt von KlausiK, 20. März 2009.

Thema: Auflösung weg (Win XP SP3 - Nvidia 8800 GTS) Hi Leutz, Ich hab hier schon mal große Hilfe bekommen, als ich so Probleme mit nem Bluescreen hatte. Und bevor...

  1. Hi Leutz,

    Ich hab hier schon mal große Hilfe bekommen, als ich so Probleme mit nem Bluescreen hatte.
    Und bevor euch langweilig wird, habe ich ein neues Probelm (ironie ende).

    Nach einem stink normalen Neustart (keine neue oftware installiert oder Systemänderungen vorgenommen), hat sich meine Standard Auflösung (1440 x 900 Pixel) für meinen Monitor verabschiedet.

    Zur Maschine:
    OS: Win XP SP3
    Graphikkarte: Nvidia Geforce 8800 GTS
    Monitor: ACER AL1916W

    Versuche den Graphikkartentreiber neu zu installieren haben die Auflösung nicht zurück gebracht. Auch ein Slot Wechsel auf dem Board (habe 2 Graka Steckplätze) hat nichts gebracht. Der 2te Graka Ausgang bringt auch keinen Erfolg.

    Ich hatte das Problem schonmal und hab damals den Rechner neu aufgebaut (ca. 4 Monate her). Nun macht er das schon wieder und ich kann mir nicht erklären woran das liegt.

    Wenn einer von euch noch eine Idee hat, außer den Rechner neu aufzubauen, danke ich schon mal im Vorraus.


    regards
    Klausi



    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Wie hast Du diese Neuinstallation durchgeführt, mit Aktualisieren oder eine Neuinstallation von der Original CD ?

    Walter

    ???
     
  3. Neuinstallation, so wie ich es eben auch geschrieben habe (sorry wenn ich etwas genervt klinge, aber das mit dem Rechner geht mir sowas von auf den Sack...)


    regards
     
  4. Ich kenne das mit dem genervt-sein. Kein Problem - der Groll richtet sich ja nicht gegen uns ;)

    Mit der Aussage, dass sich die Standardauflösung verabschiedet hat, meinst Du, dass Du sie nicht mehr anwählen kannst, richtig? (Nur für mich zum Verständnis).

    Hast eventuell mal probiert, auch einen Monitor-Treiber zu installieren? Klingt vielleicht jetzt seltsam, aber wenn die benötigte Auflösung nicht zur Verfügung steht, dann muss das nicht immer auf der Grafikkartenseite liegen - oftmals hilft es, Windows einfach beizubringen, welcher Monitor angeschlossen ist.

    Ich hab mal etwas gesucht und bin auf den hier gestoßen:
    http://www.acerpanam.com/synapse/fo...7293&words=all&keywords=&areaid=7

    Vielleicht einfach mal ausprobieren...

    Gruß
    Elchi
     
  5. Danke Elchi,

    aber das ist auch nicht die Lösung. Ich habe auch daran gedacht, Windows mal zu sagen, welcher Monitor dran hängt. Er versteht mich schon, aber er macht es nicht (Windows eben).

    Installation des Monitor Treiber ist erfolgreich, jedoch gibs immernoch keine Auswahl der Auflösung (wie du richtig angenommen hast).

    Um es nochmal klarer zu stellen:
    Standard Auflösungen sind genug vorhanden, jedoch wird die passende für den Monito völlig außer acht gelassen. von 1280 horizontal springt die Auswahl direkt auf 1600, was für mich unverständlich ist. Auch 16:9 Auflösungen werden angeboten, nur nicht die passende für den Monitor...könnte ja jetzt nen anderen Monitor kaufen...*seufz*

    Ich werde noch versuchen die Mainboard Treiber zu erneuern, vielleicht bringt das ja was.


    regards
     
  6. Nix neuer Monitor. Wir lassen uns doch nicht von einer AUFLÖSUNG einen neuen Monitor aufzwängen. Das kriegen wir auch so in den Griff! ;)

    Versuch mal bitte folgendes:
    In den Windows-Anzeigeeinstellungen unten rechts auf Erweitert => Reiter Monitor gehen und bei Modi ausblenden, die von diesem Monitor nicht angezeigt werden den Haken weg machen (sofern dort einer gesetzt ist).

    Funktioniert das auch nicht, hier Möglichkeit 2:
    Im nVidia-Controlpannel unter Bildschirmauflösungen und Bildwiederholfrequenzen eine benutzerfefinierte Auflösung hinzufügen. Bitte unbedingt daran denken, dass dein TFT nur 50 bzw. max. 60Hz verträgt.

    Alternativ zu Möglichkeit 2:
    Das Tool hier downloaden und installieren:
    http://downloads.guru3d.com/download.php?det=815
    Es schaltet versteckte Optionen im nVidia-Treiber frei und u.a. soll dann auch direkt per Treiber eine Auflösung einstellbar sein (Keine Ahnung, ob das funktioniert. Kann es also nicht garantieren).

    Du bist übrigens nicht alleine mit dem Problem. Hab eben mal gegoogelt - da kommen noch ein paar Mehr Beiträge mit genau dem Problem hoch. Wenn das hier alles nichts hilft, dann gibt es dort bestimmt auch noch irgendwo eine Lösung zu finden.

    Viel Erfolg!
     
  7. Mission accomplished!

    Danke PCDElchi für den Support. Der hat mich auf die richtige Lösung gebracht.

    Zu Vorschlag eins:
    Die Modis wurden alle eingeblendet, auch die Frequenzen (mein Monitor möge es mir verzeihen). Jedoch hat mich das schon auf eine andere Idee gebracht.


    • [li]Warum ist es passiert, dass nach einem Neustart, oder eben einmal runter, einmal hochfahren, die Auflösung weg ist?[/li]
      [li]Warum wird nach neu installation der (veralteten) Treiber, die Auflösung nicht wieder hergestellt?[/li]
      [li]Warum liegt da eigentlich Stroh?[/li]

    Die Antwort...
    Windows hatte anscheinend einige Updates installiert, die sich nicht mit dem Graphikkarten-Treiber verstanden haben. Da Windows dominiert, hat der Treiber klein bei geben müssen.
    Auch nach der Neuinstallation musste der Treiber immernoch nach geben...soweit so gut.

    Systematisch habe ich die Updates von Windows verfolgt und hab einen gefunden, der dafür schuld sein könnte. Diesen hab ich dann nach gegoogelt, konnte aber nichts finden (Windows Dingsbums KB blabla, mehr Infos hab ich leider nicht). Jedenfalls, habe ich die neusten Graphikkarten Treiber runter geladen und installiert (vorher natürlich die alten deinstalliert). Danach Neustart gemacht und BAM, war die Auflösung wieder da.

    Das genannte Windows Update habe ich nun aus der Liste entfernt (man kann ja die Benachrichtigung auswählen).

    Thats it. Windows Update deinstallieren (am besten über einen Systemwiederherstellungspunkt), neusten Treiber runter laden und nicht vergessen, wenn man das Update kennt, sperren.

    regards
     
Die Seite wird geladen...

Auflösung weg (Win XP SP3 - Nvidia 8800 GTS) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Auflösung Windows 10 Forum 12. Aug. 2015
Mozilla firefox startet mit Bildschirm Auflösung 640 x 480 Web-Browser 17. März 2015
Auflösung hat sich verstellt - lässt sich nicht mehr ändern Windows XP Forum 29. Feb. 2012
Auflösung Windows XP Forum 23. Jan. 2012
Monitor ändert ungefragt die Auflösung oder schaltet ab Windows 7 Forum 13. Dez. 2011