Aufruf von Outlook und IE dauert bei 1.mal

Dieses Thema Aufruf von Outlook und IE dauert bei 1.mal im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von nixkapiert, 13. Apr. 2005.

Thema: Aufruf von Outlook und IE dauert bei 1.mal Guten Abend Forum, ich bin schon seit einigen Wochen auf der Suche nach dem Problem mit meiner Internetverbindung....

  1. Guten Abend Forum,

    ich bin schon seit einigen Wochen auf der Suche nach dem Problem mit meiner Internetverbindung.

    Wenn ich meinen Rechner starte, mich mit dem Internet verbinde und anschließend direkt Outlook oder den IE starte passiert gar nichts.
    Alle anderen Programme lassen sich bedienen und ausführen.

    Nach einigen Minuten poppen dann IE oder Outlook auf, wenn ich zwischenzeitlich mehrmals aufgerufen habe entsprechend oft.

    Die Programme poppen sofort auf, wenn ich das Lan Kabel herausziehe.
    Ich habe den Rechner bereits mit allen bekannten tools (hiijackthis, adaware, tune up, stinger ... ) geprüft und auch das log ausgewertet mit dem Ergebnis, dass es keine Auffälligkeiten gibt.

    Freue mich über jede Hilfe.


    Viele Grüße
    Thomas
     
  2. Lass mich mal raten: Du hast dein DSL-Modem direkt an deiner Netzwerkkarte angeschlossen ?!?
    Btw, welches Betriebssystem hast du ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Hallo Joshua,

    das DSL Modem ist mit einem Ehternet Kabel direkt mit dem Laptop Verbunden.Ich vermute direkt mit der Netzwerkkarte weiß es aber nicht. Ich verwende Win XP Home.

    Viele Grüße
    Thomas
     
  4. Dacht ich mir ;D
    Entferne mal alle Bindungen von der Netzwerkkarte:
    Eigenschaften von LAN-Verbindung aufrufen => alle Häkchen rausnehmen...

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Hallo Joshua,

    Das ist bereits geschehen keine Elemente sind angehakt bei der LAN Verbindung.

    Bei der Breitbandverbindung ist als einziges TCP/IP autom. Beziehen angehakt.

    Ich sehe gerade auf dem Reiter Authentifizierung ist IEEE 802... angehakt, muss dass vielleicht raus.


    Viele Grüße
    Thomas
     
  6. Hallo Welt,

    gibts noch jemand der was weis zu diesem Thema????

    Leider habe ich immer noch das gleiche Problem.

    Viele Grüße
    nixkapiert
     
  7. Prüfe mal mit msconfig, was denn beim Systemstart so alles geladen wird und poste mal ein HiJackTHis-Log.

    Cheers,
    Joshua
     
  8. Hallo Joshua,


    Systemstart:

    pctspk.exe ???
    fppdis2a ???
    mcagent McAffee
    mcvdsshld McAffee
    mcmnhdlr McAffee
    mcupdate McAfee

    Das sagt hijack:(alles Andere ist O.K)

    C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\OUTLOOK.EXE

    running process. (OUTLOOK.EXE)
    E-Mail Client für Windows

    Possibly nasty! According to our database this process runs normally in c:\programme\microsoft office\office11\! Check if you know this process and arrange a viruscheck where required.

    Viele Grüße
    Thomas
     
  9. Ich hatte das selbe Problem mit win xp und dem ASUS A7N8X Deluxe Mainboard.
    Die Lösung des Problems bei mir ist, dass ich NetBIOS über TCP/IP deaktivieren einstelle.

    Dahin gelangt man über Eigenschaften einer Lan-Verbindung-> Internetprotokoll (TCP/IP)-> Eigenschaften-> Erweitert-> WINS -> NetBios über TCP/IP deaktivieren
    fertig.
     
Die Seite wird geladen...

Aufruf von Outlook und IE dauert bei 1.mal - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neu an Bord - und gleich die erste Frage zum parametrisierten Aufruf von Outlook Windows XP Forum 15. Dez. 2010
Aufruf von zwei oder mehr Kalendern beim Start von Outlook Windows XP Forum 11. Sep. 2007
Fehlermeldung beim Aufruf eines Links in Outlook 2003 Microsoft Office Suite 6. Aug. 2007
aus Access Outlook aufrufen und Mails verschicken Microsoft Office Suite 6. Apr. 2007
Outlook-Absturz bei Mail-Aufruf Windows XP Forum 29. März 2005