Aus drei Partitionen zwei gemacht und gleich alle Daten gelöscht (+: chinesisch)

Dieses Thema Aus drei Partitionen zwei gemacht und gleich alle Daten gelöscht (+: chinesisch) im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von Tasmania, 27. Feb. 2006.

Thema: Aus drei Partitionen zwei gemacht und gleich alle Daten gelöscht (+: chinesisch) Hi all  :) Ja wo soll ich anfangen. Es war einmal ein Laptop mit XP und drei Partitionen. Bis eines Tages jemand...

  1. Hi all  :)

    Ja wo soll ich anfangen. Es war einmal ein Laptop mit XP und drei Partitionen. Bis eines Tages jemand die drei Partitionen in zwei Partitionen verwandelte und die dritte Partition (natürlich mit den Daten drauf) ins Nirvana schickte (Daten weg).

    Soweit sogut. Da hab ich jetzt aber einige Fragen zu:

    -Kann ein Tool wie z.B. PC Inspector File recovery http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=1169 auch Daten von einer anderen (nicht mehr vorhandenen) Partition recovern?
    Oder kann mir jemand ein anderes Tool empfehlen?

    -Ist eine velrorene Partition ein logisches oder ein physisches Laufwerk?  ::)

    -Kann ich ein Tool verwenden, das eine andere Sprachversion hat als das XP? Ich muss dazu sagen, dass das XP eine chinesische Version ist...

    -Kann mir jemand sagen, wie (und ob) ich ein chinesisches Windows xp auf englisch umschalten kann (und wie das geht)?

    Ich würde dem Menschen ja gerne helfen aber im Moment weiss ich nicht so genau wie....

    [blue]verschoben von Windows XP[/blue]
     
  2. Hier erstmal ne Liste für zig Recoverprogs:
    http://www.wintotal-forum.de/?board=31;action=display;threadid=41653
    Jedes kann manches nicht = ausprobieren.
    Besser wäre gewesen, mal den Screen der Datenträgerverwaltung zu dieser Platte zu posten = ob sich der ganze Aufwand lohnt.

    Ist eine velrorene Partition ein logisches oder ein physisches Laufwerk? - kannst du eine Partition greifen? Deine Frage ist so gestellt nicht beantwortbar = es gibt primäre + erweiterte Part., in letztere können zig logische LW erstellt werden. Alles zusammen kann maximal mit 4 Partitionen auf einen Datenträger (Platte) eingerichtet werden.
    Kann ich ein Tool verwenden, das eine andere Sprachversion hat als das XP? Ich muss dazu sagen, dass das XP eine chinesische Version ist... - ja, wenn der Schriftsatz in XP drauf ist
    Kann mir jemand sagen, wie (und ob) ich ein chinesisches Windows xp auf englisch umschalten kann (und wie das geht)? - gibt bei MS diverse MUI-Packs zu kaufen, von chines. auf engl = ka

    Und noch nen guten Rat zum Schluss - Wenn die Daten wichtig sind KEINERLEI SCHREIBZUGRIFFE auf diese Platte.
    Soll heissen, ausbaun und mittels Adapter als Slave in einen PC und von der Master-Platte arbeiten + auf Master sichern.
     
  3. Der Sprach-Unterschied dürfte beim Recovern keine Rolle spielen.
    Die besten Chancen hätte derjenige natürlich, wenn er die ursprüngliche Partitionierung wieder herstellen könnte. Aber an die dafür benötigten Daten wird sich niemand mehr erinnern.
    Die entsprechenden Tools können meist Daten nach Formatierung (die einer Neu-Partitionierung ja folgt) wieder hervorholen. Allerdings: Die Brauchbarkeit der gefundenen Daten nimmt sozusagen direkt proportional mit dem Grad der Fragmentierung ab, die auf der alten Partition geherrscht hat. Meistens findet man nur Chaos und verbringt Stunden, das Zeug zu sichten.

    Partition: Sie kann sich über die gesamte Größe eines physikalischen Laufwerks erstrecken, belegt aber meist nur einen Teil. In Deinem Fall belegten 3 Part. ein phys. Laufwerk.

    Wenn Du mit Recovery-Tools nach Daten suchen lässt, benötigst Du auf einer anderen Partition (hier bleibt wohl nur noch C: übrig) genügend freien Speicher, auf dem das Rec-Tool seine Funde ablegen kann. Da kommen schnell mal ein paar GB zusammen.

    EasyRecovery wäre noch so ein Programm. Eine Testversion (zeitl. begrenzt) gibt es beim Hersteller.

    Alles in allem ist es natürlich immer einen Versuch wert, nach verschütteten Daten zu suchen. Sieht aber bei Dir nicht sehr rosig aus.

    Franky
     
  4. Mein Tipp als Recovery Programm wäre WinHex (www. winhex.de). Am besten z.B. von einer PE Builder CD booten, von der Platte ein Image ziehen und dann erst mit dem Recovern anfangen...
     
  5. Wozu soll das Image gut sein? Das berücksichtigt nur die gültigen Daten, nicht aber die, die unter der Oberfläche schlummern.

    Franky
     
  6. Sollte beim Recovern was schiefgehen dann ist wenigstens der im Moment zu gebrauchende Rest (vermutlich incl. laufendem OS) noch da... :)
     
  7. @bob the builder
    ;)
     
Die Seite wird geladen...

Aus drei Partitionen zwei gemacht und gleich alle Daten gelöscht (+: chinesisch) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Eine von meinen drei Canon Digicams fehlt in Windows Autoplay Windows 7 Forum 28. Mai 2014
Startproblem Windows 8.1-kommt erst bei dreimaligem Druck von Power zur Anmeldung Windows 8 Forum 11. Feb. 2014
Drei mal den Ordner "Programme" [GELÖST] Windows 7 Forum 18. Mai 2009
IE 9 - Gelbes Dreieck beim IE-Hochfahren Web-Browser 8. Aug. 2011
Taskleiste: Gelbe Dreieck mit schwarze Ausrufezeichen? Windows XP Forum 6. Jan. 2011