aus für adaware se

Dieses Thema aus für adaware se im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von mic3, 15. Jan. 2008.

Thema: aus für adaware se lt heise news gibt es keine updates mehr für Adaware-SE. http://www.heise.de/newsticker/meldung/101510 Den...

  1. lt heise news gibt es keine updates mehr für Adaware-SE.
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/101510

    Den Nachfolger als 2007er Version gibt es (derzeit) nur in englisch. Und kommt deshalb für mich nicht in Frage.
    Zumal ich 2007 schon einmal auf den pc hatte und mir (nicht mehr reproduzierbare) Probleme bereitete.

    Adaware-SE wurde hiermit von meiner Platte radiert. Schade, hat bei mir nie etwas gefunden. Dafür war es bei meinen Bekannten + 2Kinder um so findiger gewesen.
    Damit ist für mich trotz allem ein lieb gewonnenes Programm zu Grabe getragen.

    Spybot in der 1.5 Version bringt ebenfalls (bisher) nicht die gewünschte Stabilität. Drum läuft weiterhin die 1.4 bei mir.

    Ich bekomme als User und Konsument derweil sowieso den Eindruck, dass i.A. bei den Antiviren Herstellern deftig der Wurm drin zu stecken scheint.
    Gau für User:
    http://www.heise.de/newsticker/suche/ergebnis?rm=result;words=Avast und Kaspersky;
    q=avast%20und%20kaspersky;url=/newsticker/meldung/101723/
    und:
    http://www.heise.de/security/news/meldung/100909

    Antiviren-Software als Einfallstor; titelt heise
    http://www.heise.de/security/artikel/99749
    Man denkt Antiviren Software schützt und das Gegenteil ist der Fall.

    Als t-online Kunde habe ich im Call&Comfort Plus Vertrag, die Option mir die Symantec Norton2008 optional als kostenlose Dreingabe zu installieren.
    Ich habe lange gezögert; seit Sonntag läuft nun Norton2008 auf meinem Rechner.
    Trotz allem Unken, läuft 2008 sehr stabil und ohne große Einbussen in der Leistung (XP, Sp2, 1,61GHz,
    2GB RAM.
    Das wollte ich nur einmal kurz erwähnt haben, trotz aller Unkenrufe zum trotz über Norton.

    Liest man sich die Artikel von heise.de durch, komme ich allerdings ins grübeln über Sicherheitssoftware der Hersteller.
     
  2. Das kann schon sein dass Du damit keine Probleme hast, aber man fast immer den Durchschnitt von einem laufenden System zusammen und es ist leider so das ein grosser Teil mehr Probleme hat.

    N.b. war lange Fan vom Norton Antivirus und seid ich in der Verwaltung den Support mache und dort immer Probleme mit dem NAV auftauchten musste ich auch umdenken und habe jetzt seid 2 Jahren den NOD32 installiert und es funktioniert einfach ohne Wenn und Aber.
    Man könnte jetzt wieder stundenlang diskutieren welches ist jetzt das beste Virenschutzprogramm etc. bin der Meinung die praktische Erfahrung zeigt das Ergebnis.

    Denn Norton Save & Restore verwenden wir immer noch und sind damit zufrieden, also gibt es auch gute Programme von Symantec.

    Walter

    ;)
     
  3. Hello,

    das mit NIS-2008 war reiner Zufall, da ich das erst seit 5 Tagen auf dem Pc habe.
    Und wollte das hier nur erwähnen, weil ja bekanntlich viele User damit ihre Probleme haben.
    Bei mir hat als Bsp. Kaspersky schon bei der Installation erhebliche Probleme bereitet und konnte es nur über den F8 mühselig entfernen.

    Das Beste Antiviren programm ::) , was soll das sein?
    Das Beste ist immer gerade das, was man auf seinem Pc hat.
    Für mich gibt es kein Bestes. Dazu gehört immer ein gehörige Portion woran man selbst glaubt. ;)

    P.S.: wie ich im C&S C Plus Tarif nun mit bekam, ist die NIS-2008 im Tarif zwar kostenfrei.
    Der Pferdefuß hinkt bekanntlich zum Schluss; das Abo dauert 28 Tage und erneuert sich dann immer wieder.
    Wenn es keine technischen Probleme gibt, wie mir das t-online Forum mitteilte.

    Wie gesagt: die Beste ist immer nur solange, wie alles funktioniert.

    Kurz noch: ich benutze Symantec-s Ghost12. Und bin damit bisher immer gut gefahren, im Besten Sinne.

    Vielleicht resultiert die Abneigung zwecks Symantec aufgrund seiner Größe in der Expansion.
    Das gleiche sieht man bei M$.
    Symantec hatte in Berlin beim blau-markt am Ku-Damm einen Stand, alles in gelb dominiernd, dass man schon denken konnte, man ist auf einem Postamt am Schalter.
    So etwas stößt dann zwangsläufig schon eher ab, als zum kaufen anreiz.
     
  4. Ajo viel bei Antivirenprogrammen ist sicherlich Geschmack oder auch persönliche Erfahrungswerte...

    Haben damals auch viel Symantec im Einsatz gehabt, aber aufgrund von immer öfteren Problemen und immer schlechterem Support (Vorllame seid der Veritas Übernahme) sind wir dann umgestiegen auf Avast.
    Jo Avast haste ja in deinem Heise Link auch erwähnt.. der Fehler war zugegeben unschön, aber das kann dir mit anderen Scanner auch passieren...

    Persönlich bin ich weiterhin der Meinung das Avast und NOD32 wohl 2 sehr gute Scanner sind, die ich jedem auch weiterempfehlen würde.
     
Die Seite wird geladen...

aus für adaware se - Ähnliche Themen

Forum Datum
Software für Partition Verwaltung Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Nov. 2016
windows für kinder sicher machen ? Windows 10 Forum 11. Nov. 2016
Drucker für Gast freigeben Netzwerk 7. Nov. 2016
Welches Programm für mkv unter Windows? Audio, Video und Brennen 23. Aug. 2016
Software für DVD-Kopien on the fly Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Juli 2016