Ausrufezeichen im Gerätemanager

Dieses Thema Ausrufezeichen im Gerätemanager im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von Ford_Fairlane, 10. Aug. 2006.

Thema: Ausrufezeichen im Gerätemanager Hallo, habe meinen Rechner neu aufgesetzt, nur habe ich im Gerätemanager ein Unbekanntes Gerät mit gelbem...

  1. Hallo,

    habe meinen Rechner neu aufgesetzt, nur habe ich im Gerätemanager ein Unbekanntes Gerät mit gelbem Ausrufezeichen. Win XP findet dafür auch keinen Treiber und meiner Meinung habe ich alle Treiber installiert.
    Wie kann ich nun herausfinden um welches Gerät es sich da handelt?
     
  2. Hallo
    hast Du auch die Chipsatztreiber installiert.?
    Gruss
    Harry
     
  3. Ja hab ich, mittlerweile hab ich heraus gefunden das es zur GraKa gehört, diese wird jedenfalls dort angezeigt.
    Allerdings ist meine GraKa korrekt installiert, also 2 x im Gerätemanager zu finden (normal & Secondary)
     
  4. ist das ne VIVO Karte?
    hab ne 850XT VIVO da ist im Gerätemanager ein Treiber Namens: ATI T200 Unified AVStream Driver unter Sparte Audio- Video- und Gamecontroller
     
  5. Ja ist es....
     
  6. Diesen Eintrag habe ich nicht...
     
  7. Vielleicht brauchst du das AVIVO Packet das unterhalb des RadeonTreibers ebenfalls aufgeführt ist.
     
  8. Wo hast du den denn gesehen habe gerade bei ATI und bei ATI-NEWS gesucht aber leider nichts gefunden....?
     
  9. Ist bei den Catalyst-Downloads dabei.
     
  10. Soll heissen das er bereits integriert ist? mmh, wieso dann das Ausrufezeichen im Gerätemanager....
     
Die Seite wird geladen...

Ausrufezeichen im Gerätemanager - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neues Gerät mit gelben Ausrufezeichen im Gerätemanager Windows XP Forum 5. Okt. 2008
gelbe Ausrufezeichen im Gerätemanager bei Disketten + IDE - Controllern Windows XP Forum 24. Juni 2003
Coprozessor mit gelbem Ausrufezeichen Hardware 3. Nov. 2009
Taskleiste: Gelbe Dreieck mit schwarze Ausrufezeichen? Windows XP Forum 6. Jan. 2011
Ausrufezeichen in der Netzwerkverbindung Windows Vista Forum 6. Apr. 2008