Auth. htaccess und Verzeichnis anzeige bei +Indexes

Dieses Thema Auth. htaccess und Verzeichnis anzeige bei +Indexes im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von DeepSurfer, 25. Juli 2005.

Thema: Auth. htaccess und Verzeichnis anzeige bei +Indexes Hi hooo Community Themata: htaccess und Passwortschutz bei +Indexes (laut SuFu ist das so wohl noch nicht gefragt...

  1. Hi hooo Community

    Themata: htaccess und Passwortschutz bei +Indexes
    (laut SuFu ist das so wohl noch nicht gefragt worden)

    Folgendes Konstruckt:
    Im httpd.conf des Apachen die allgemeine Variable +Indexes erteilt.
    Verzeichnisse werden wie gewollt auch im Browser aufgelistet.

    Wenn ich nun in einem unterverzeichnis ein htacces Passwortschutz einbaue, so wird dieses bestückte Verzeichnis in der Index liste im Browser herausgenommen. Also nicht aufgelistet.

    Kennt ihr einen Flag der dennoch dem Apache mitteilt das, obwohl Pass-htaccess vorhanden, dieses Verzeichnis aufgelistet werden soll.

    Mir ist bekannt das nach einem erfolgten Login dieses bestückte Verzeichnis dann aufgelistet wird, mir ging es nun darum dies ohne erfolgten Login zu sehen und wenn man dann erst hinein gehen will die Auth. abfrage kommt.

    gruss
    Deep
     
  2. Hi,

    du willst also, dass man sich zwar den Inhalt eines Ordner angucken kann, sobald man aber auf ne Datei in dem Ordner klick die Abfrage kommt?
     
  3. <<--- Ex PCDDeeper (PCDMicha müsste sich noch an mich erinnern 1995 bis 1997, melde mich absolut sporadisch bei winfaq bei ihm)

    Ich versuch es zu verdeutlichen...
    Durch +Indexes in der httpd.conf erstellt der Apache eine Indexliste, soweit ist es nachvollziehbar.

    http://localhost/test -- im test sind 4 Verzeichnise vorhanden 1 2 3 4
    Hier würde ohne htaccess im browser alle Verzeichnise angezeigt.

    gehe ich jetzt hin und setz ein htacces mit Auth. in verzeichnis 3 so wird diese beim aufruf http://localhost/test nicht mit angezeigt.
    Also nur noch 1 2 4

    Gebe ich manuell http://localhost/test/3 ein, so kommt die Auth. Abfrage.

    Mein Anliegen wäre jetzt bei der Auflistung die 3 zu sehen und erst dann beim anklicken das die Auth. erscheint.

    greets
    Deep
    Stefan
    PCDDeeper
     
  4. Hi,

    Also bei mir klappt das so wie du das möchtest, allerdings muss das Statement in den VirtualHosts stehen...

    Code:
    <VirtualHost 213.239.214.130>
      ServerName download.ravens-lan.de
      ServerAlias [url]www.download.ravens-lan.de[/url]
      ServerAdmin [email]webmaster@xxx-xxxx.de[/email]
      DocumentRoot /var/......../download.ravens-lan.de/
      php_admin_value open_basedir /var/..../download.ravens-lan.de/
      php_admin_flag safe_mode On
       Alias /webalizer /var/...../webalizer/download.ravens-lan.de
      ErrorLog /var/...../logs/.....-download.ravens-lan.de-error.log
      CustomLog /var/..../logs/.....-download.ravens-lan.de-access.log combined
    <Directory /var/....../download.ravens-lan.de>
        AllowOverride AuthConfig Indexes
        Options +Indexes
    </Directory>
    </VirtualHost>
    HTH

    Gruß
    Sven
     
  5. hhhmmmm ok...werd das mal mit VHOST auch mal testen.

    Hatte es aber eingangs erwähnt das ich die Allgemeine Server Einstellung in der httpd.conf meine..

    Aber danke für diesen Hinweis, werds testen
     
  6. hhhmmmmm, habs gegen getestet...

    Bei mir (hab das erwähnte beispiel) über einen VHOST laufen lassen, aber das Phänomen das der Pfad, worin das Auth.-htaccess liegt, leider weiterhin ausgeblendet wird....
    Es sei denn, man war mit dem Browser zuvor eingelogt bzw. das automatische
    Browserlogin (cookie oder session) sind aktiviert, dann wäre es sichtbar.

    Einzigster Unterschied zu deinem VHOST ist, das ich keine PHP Überbrückung eingebaut habe und keinen ALIAS brauche, ansonsten gleich. (klar, bis auf domain angaben und pfade 8) )
     
  7. poste am besten mal deine httpd.conf

    Gruß
    Sven
     
  8. Die ganze httpd.conf oder meinst du nur die stellen die für dieses thema sind (allgemeine regel und test-vhost) ?

    Ich frage deswegen, weil ein Roman auf dem Screen wäre blödsinn.

    Allgemeine Apache Regel:
    Code:
    # Each directory to which Apache has access can be configured with respect
    # to which services and features are allowed and/or disabled in that
    # directory (and its subdirectories).
    #
    # First, we configure the default to be a very restrictive set of
    # features.
    #
    <Directory />
      Options +Indexes FollowSymLinks
      AllowOverride None
    </Directory>
    
    Hier geht es um die Allgemeine Regel für +Indexes, damit eine Indexliste erstellt wird, sofern keine index.* vorhanden ist.


    DNS werden über einen seperaten DNSserver abgefangen und weitergegen
    Code:
      <VirtualHost 192.168.99.99:80>
      ServerName testpasspath
      ServerAlias testpasspath
      ServerAdmin [email]mail@adress.de[/email]
      DocumentRoot /var/www/htdocs/testpasspath
      ErrorLog /var/www/htdocs/testpasspath/logs/testpasspath_error_log
      CustomLog /var/www/htdocs/testpasspath/logs/testpasspath-access_log common
      ScriptAlias /cgi-bin/ /var/www/htdocs/testpasspath/cgi-bin/
     <Directory /var/www/htdocs/testpasspath>
    AllowOverride AuthConfig Indexes
        Options +Indexes
        Order allow,deny
        Allow from all
    </Directory>
    </VirtualHost>
    
     
  9. nur einmal hoch damit, falls es übersehen wurde. ::)
     
Die Seite wird geladen...

Auth. htaccess und Verzeichnis anzeige bei +Indexes - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kaufen Sie authentische deutsche Ausweise Führerschein und Aufenthaltsgenehmigungen Windows 10 Forum 10. Mai 2016
Windows Server Dateidienste Freigaben gegen RADIUS authentifizieren Windows Server-Systeme 19. Nov. 2014
SQUID unter WINDOWS Server 2008 FTP Authentifizierung ermöglichen, WIE ? Windows XP Forum 22. Okt. 2013
Downloadbereich schützen mit Authentication Forms für statische Dateien Windows XP Forum 24. Jan. 2012
Standart Authentifizierungsmethode auswählen Windows XP Forum 10. Okt. 2011