AutoIt v3 - Passwort eingeben

Dieses Thema AutoIt v3 - Passwort eingeben im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Björn_2, 7. Jan. 2005.

Thema: AutoIt v3 - Passwort eingeben Hallo, ich schreibe mit AutoIt gerade ein Script, dass eine automatische Softwareinstallation durchführen soll. Die...

  1. Hallo,

    ich schreibe mit AutoIt gerade ein Script, dass eine automatische Softwareinstallation durchführen soll. Die Installation erfordert die Eingabe eines Passwortes, doch irgendwie weigert sich die Methode ControlSetText das Passwort einzugeben.
    Gibt es eine andere Möglichkeit das Passwort einzugeben?

    Bitte schreibt mir auch, wenn es keine Möglichkeit gibt. Dann weiß ich wenigstens Bescheid.

    Vielen Dank

    Gruß
    Björn
     
  2. Hallo Björn,

    generell sollte das Schreiben in ein definiertes Feld funktionieren.
    Du mußt aber darauf achten, dass:
    a) auch das Fenster aktiv ist, in welches sich das Control befindet.
    --> WinWaitActive ( <Fenstername> )
    --> achte auch auf WinTitleMatchMode - bei 3 muß zum Beispiel
    der Titel exakt stimmen - besser mit WinGetTitle( ) abfragen
    b) Der Controlname muß exakt stimmen.
    Prinzipiell geht es auch ohne dieses Kommando:
    --> Vorhangeln zum Control mittels Send( {TAB <Anzahl>} )
    --> Schreiben des Textes: Send( <Text> )
    Aber auch hier gilt, das das richtige Window über den Title aktive
    gesetzt ist.
     
Die Seite wird geladen...

AutoIt v3 - Passwort eingeben - Ähnliche Themen

Forum Datum
Autoit Error Line 483 / kann keine Exe ausführen Windows XP Forum 20. Sep. 2014
Windows Passwort löschen geht nicht Windows 10 Forum 13. Aug. 2016
Hilft eine Bitlocker Verschlüsselung die Umgehung des Passwortes!! Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 9. Aug. 2016
Passwort erst falsch eingegeben, nun wird richtiges nicht akzeptiert Windows 10 Forum 31. Juli 2016
Passwort Windows 8 Forum 16. Aug. 2015