Automat. Updates WIN XP SP3

Dieses Thema Automat. Updates WIN XP SP3 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von luna5, 10. Aug. 2012.

Thema: Automat. Updates WIN XP SP3 Hallo, unter SYSTEM läßt sich die automat. Update-Einstellung nicht aktivieren; Textfeld ist grau hinterlegt, obwohl...

  1. Hallo,
    unter SYSTEM läßt sich die automat. Update-Einstellung nicht aktivieren;
    Textfeld ist grau hinterlegt, obwohl unter DIENSTE die Automat. Updates u. Intell. Hintergrundber. aktiviert sind.
    Im Register stehen die Einstellungen hierfür auf NULL.
    Bei Aufruf über IE8 lassen sich aber Patches herunterladen u. automatisch installieren.

    Bin ratlos. M. E. kann es doch nur an irgendeiner falschen Einstellung liegen.
    Wäre für hilfreiche Hinweise dankbar.
     
  2. Beende mal den Windows-Update-Dienst.
    Anschließend die Verzeichnisse SoftwareDistribution im Windows- und sytem32-Verzeichnis komplett leeren. Die Verzeichnisse umbenennen geht auch, sie werden dann später automatisch neu angelegt.
    Zum Schluss den Dienst wieder starten.

    Hilft das?
     
  3. Danke, IrksEye, alles so gemacht u. neu gestartet – keine Änderung.
    Unter SYSTEM sind die automat. Updateeinstellungen unverändert grau hinterlegt, also
    nicht aktivierbar. Über IE8 kann man aber manuell die MS-Updates aufrufen u.
    dann automatisch od. manuell installieren.
    Noch Lösungsideen?
    Muß ich nach Löschen von „Software Distribution“ die DLL-Dateien wird einfügen?
     
  4. Fix it installiert - keine Änderung leider.
     
  5. Danke, Spitzwegerich.
    Unter HKey-CurrentUser....Policies.. ist KEIN Ordner „Windows Update“ vorhanden.
    Unter HKey Local Machine... stehen die Werte im AU-Ordner auf Null.

    FRAGE zusätzlich: Ich benutze ausschließlich Firefox. Muß man aus Sicherheitsgründen
    eigentlich unbedingt immer SÄMTLICHE angebotenen MS-Updates installieren? Z.B.
    nutze ich im normalen Büroalltag nie Powerpoint, Messenger od. Works. Braucht man z.B. NET.Framework?
    Nach Installation aller zuletzt angebotenen Updates dauert es ewig, bis der PC nach
    Hochfahren zur Ruhe kommt, erstmaliges Öffnen z.B. von Firefox, Word, PDF etc.
    dauert lange. Habe den Eindruck, daß man durch die Updates viel Müll mitschleppt.
    Was kann man zur Beschleunigung sinnvoll machen, ohne die Sicherheit zu gefährden?
    Kann mich nicht stundenlang mit IT-Problemen beschäftigen.
    Wäre für seriöse, hilfreiche Hinweise dankbar.
     
  6. Welche Werte meinst du bitte?
    NoAutoUpdate sollte auf 0 stehen
    AUOptions sollte auf 3 stehen

    pan_fee
     
  7. AUOptions steht auf 2 (laut Anleitung).
    Habe 3 eingestellt - es hat sich unter Automat. Einstell. nichts geändert (grau unterlegt). Oder muß man nach Wertänderung erst neu starten?
     
Die Seite wird geladen...

Automat. Updates WIN XP SP3 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Automatische Updates Windows 10 Forum 11. Aug. 2016
Automatische Updates Windows XP Forum 19. März 2013
Automatischen Neustart nach Updates und Patches verhindern/abschalten Windows 7 Forum 21. Aug. 2010
Automatische Updates: Speicher frei machen Windows XP Forum 6. Mai 2012
Updates werden nicht automatisch mitinstalliert Windows XP Forum 21. Apr. 2010