Automatisches Reboot nach Windows-Update unterdrücken

Dieses Thema Automatisches Reboot nach Windows-Update unterdrücken im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Dotty, 25. Dez. 2006.

Thema: Automatisches Reboot nach Windows-Update unterdrücken Bei Windows XP wird nach dem automatischen Systemupdate (Download und Installation läuft im Hintergrund) wird oft...

  1. Bei Windows XP wird nach dem automatischen Systemupdate (Download und Installation läuft im Hintergrund) wird oft ein automatischer Reboot aufgerufen. Der wird zwar mit einem Fenster angezeigt, aber wenn man innerhalb von 30 Sekunden nicht reagiert, wird der PC rebootet.
    Kann man das unterdrücken oder irgendwie die Zeit so einstellen, daß mit dem Reboot wirklich bis zum Klick gewartet wird?

    Mir ist das letztens beim Brennen einer DVD so gegangen. Das Brennen dauert ja doch eine Weile und so habe ich es angestoßen und laufen lassen. Als ich wieder zum PC gekommen bin, war da der Anmeldebildschirm und die DVD konnte ich wegschmeißen :-((

    Nur um Mißverständnisse zu vermeiden, ich möchte den Reboot, nicht das Update unterdrücken.
     
  2. hp
    hp
    du kannst ja das automatische update so einstellen, daß nur gedownloadet wird, du benachrichtigst wirst aber die updates nicht gleich installiert werden. den installzeitpunkt kannst du dann selber wählen ...

    greetz

    hugo
     
  3. ja, das nervt
    du kannst den dienst unter computerverwaltung abstellen
    und nachher wieder anmachen :1
     
Die Seite wird geladen...

Automatisches Reboot nach Windows-Update unterdrücken - Ähnliche Themen

Forum Datum
Automatisches Downgrade auf Windows 7 nach Installation von Windows 10 Windows 10 Forum 14. Juli 2016
Automatisches ausdrucken bestimmter Spalten in Excel Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 18. Juli 2014
kein automatisches Update möglich Windows 7 Forum 8. Feb. 2014
Anmeldungsinformationen für Automatisches Anmelden Speichern. Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Dez. 2011
Automatisches Sortieren bei Eingabe Microsoft Office Suite 16. Jan. 2012