Automatisches Update verzögert das Booten...

Dieses Thema Automatisches Update verzögert das Booten... im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von heinzrolf, 22. Sep. 2005.

Thema: Automatisches Update verzögert das Booten... Hallo an alle, seit MS die neue Form des Windows Update, insbesondere mit dem Dienst Automatische Updates...

  1. Hallo an alle,

    seit MS die neue Form des Windows Update, insbesondere mit dem Dienst
    Automatische Updates eingeführt hat ist das updaten komplizierter geworden. Das belegen auch viele Postings in allen Foren.
    Jeder hat da wohl so seine speziellen (negativen) Erfahrungen gemacht.

    Bei meinem PC (BS=Win2000) passiert folgendes nachdsem ich den neuen Dienst installiert habe.
    Der Rechner bootet hoch bis kurz bevor die Icons auf dem Desktop erscheinnen sollten und kommt dann ins stocken. Erst nach ca. 2 Minuten zeigt er dann die Icons auf dem Monitor an. Ich habe lange recherchiert um herauszufinden was da los ist.
    Kurz um, es ist der Dienst Automatische Updates, der tatsächlich 2 Minuten braucht um automatisch zu starten.
    Dies kann ich überprüfen, indem ich auf Dienste gehe und dort wird unter Status 2 Minuten lang angezeigt : Wird geladen...

    Danach zeigt er: Gestartet an, und sofort erscheinen dann auch die Icons auf dem Desktop.

    Wenn ich den Dienst komplett deaktiviere, kommt es beim Booten zu keiner Verzögerung mehr. (Am liebsten würde ich diesen Dienst komplett deinstallieren, aber wie?)

    Vielleicht hat ja jemand dieses Problem schon mal gelöst oder hat eine Erklärung dafür.

    Weiterhin würde ich mich freuen über einen Tipp wo man die neuesten Patches und updates alternativ regelmäßig runterladen kann.

    Danke für Eure Hilfe Gruß Rolf
     
  2. hp
    hp
    du kannst den dienst ja auf manuell stellen. updates gibts ja nur noch am 2. dienstag jeden monat. wenn du dann die updates abholen willst, startest du den dienst ... auf alternativen würde ich nicht zurückgreifen, da die patche eine gewisse abhängigkeit untereinander haben. und beim manuell einspielen, kann man eventuell mal einen patch vergessen, oder die reihenfolge nicht beachten. dann handelt man sich damit probleme ein ...

    greetz

    hugo
     
  3. Zur Zeit ist der Dienst ja auch deaktiviert. Manuell geht natürlich auch.

    Ich wußte gar nicht, dass Windows update nur noch einmal die Woche geht.
    Danke für die Info.

    Allerdings weis ich jetzt immer noch nicht, warum der Dienst bei mir
    so eine Startverzögerung mit sich bringt. Normal kann das nicht sein.
     
  4. entschuldigung... meinte einmal im Monat
     
  5. hp
    hp
    ... einmal im monat und zwar immer der 2. dienstag, oder wie diesesmal garkein update ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Automatisches Update verzögert das Booten... - Ähnliche Themen

Forum Datum
kein automatisches Update möglich Windows 7 Forum 8. Feb. 2014
Automatisches Windows Update Windows-Updates 7. Juni 2007
XP: Automatisches Update kann nicht aktiviert werden Windows XP Forum 20. Jan. 2007
Automatisches Reboot nach Windows-Update unterdrücken Windows XP Forum 25. Dez. 2006
automatisches Updates fuer Outlook Windows-Updates 11. Feb. 2006