Autostart funktioniert nicht bei Musik-CD

Dieses Thema Autostart funktioniert nicht bei Musik-CD im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Vinci, 11. Mai 2006.

Thema: Autostart funktioniert nicht bei Musik-CD Musik CD als Sicherheitskopien starten nicht Nachdem ich den SP 2 bei Windows XP Professional installiert habe,...

  1. Musik CD als Sicherheitskopien starten nicht

    Nachdem ich den SP 2 bei Windows XP Professional installiert habe, funktioniert der Autostart bei meinen Sicherheitskopien nicht mehr. Kann zwar den Media Player starten, das Programm ?hängt? sich aber ständig auf. Originale Musik-CD kann ich über das Laufwerk starten.
    Habe den Autoplay über ?gpedit.msc? aktiviert, hat aber auch keine Lösung gebracht.

    Für einen Rat wäre ich sehr verbunden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Vinci
     
  2. was hast du denn bei gpedit eingestellt?
    hast du clonecd installiert, keine angst, ich bin nicht so einer?.
     
  3. Hallo und vielen Dank für die Antwort.

    Unter Start-Ausführen habe ich gpedit.msc (ohne Zusatz msc geht nichts) eingegeben. Unter Computerkonfiguration ? Administrative Vorlagen ? System ist Autoplay aktiviert.
    Clone-CD habe ich nicht.

    Was kann es sein....?

    Mit freundlichem Gruß

    Vinci
     
  4. da liegt dein fehler, es handelt sich um microsoft-deutsch :) ;)
    die benutzen oft solche verqueren redewendungen

    der menüpunkt heisst: autoplay deaktivieren

    wenn du da einen haken bei aktivieren setzt, hast du autoplay deaktiviert

    du musst deaktivieren anklicken, dann hast du autoplay aktiviert wegen der doppelten verneinung, ok? ;) ;)

    Nachtrag
    nun ist das in deinem fall so, dass du den autostart einschalten möchtest, viele wollen ihn abschalten.
    da kam irgendwann die anleitung von ms, das über den gruppenrichtlinieneditor (gpedit) zu tun. das funktionierte auch bis sp2.

    meine erfahrung ist, dass bei den meisten systemen mit sp2, bei denen der autostart über gpedit ausgeschaltet wird, auto insert notification, also die medien-wechsel-erkennung nicht mehr funktioniert.
    das heisst, bei einlegen eines neuen mediums wird das inhaltsverzeichnis des vorherigen weiterhin angezeigt.

    und jetzt zum punkt: dass heisst auch, dass autostart unter umständen nicht funktioniert, weil der startbefehl auf ein falsches inhaltverzeichnis verweist, man kann auch nicht brenn, weil der neue leere rohling vermeintlich nicht leer ist.

    provisorische abwehrmassnahme: GRUNDSÄTZLICH auf das laufwerk rechtsklicken und auswerfen anklicken. das ist die einzige möglichkeit, das inhaltsverzeichnis abzumelden. einladen, indem man auf das laufwerk links klickt.

    ich benutze seitdem tweakui, um das autostartverhalten der laufwerke einzustellen. das funktioniert.
    ausserdem gibt es von ms ein tool, um den autostart der laufwerke zu REPARIEREN - ach was ;D ;)

    es folgen die links:
    tweakui:

    http://www.wintotal.de/softw/?id=523

    die deutsche version muss nicht installiert werden und ist direkt ausführbar

    programm starten > arbeitsplatz > autoplay > Arten der rest ist selbsterklärend

    autoplay reparieren hier:

    http://www.microsoft.com/downloads/...89cfacdad&displaylang=en&Hash=M9LQQX8
     
Die Seite wird geladen...

Autostart funktioniert nicht bei Musik-CD - Ähnliche Themen

Forum Datum
Autostart CD funktioniert nicht Windows 95-2000 29. Nov. 2005
Autostart vom CD/DVD Laufwerk funktioniert nicht mehr Windows XP Forum 21. Okt. 2005
Autostart der Laufwerke funktioniert nicht Windows XP Forum 29. März 2005
CD-Autostart funktioniert nicht Windows 95-2000 3. Jan. 2004
Autostart von CDs funktioniert nicht Windows XP Forum 5. Jan. 2003