"Autostartleichen"

Dieses Thema "Autostartleichen" im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von rallef34, 25. Juli 2004.

Thema: "Autostartleichen" Hallo, macht Spaß hier!!! Nachdem ich eben so schnell eine Antwort bei einer anderen Frage bekommen habe, hier...

  1. Hallo,

    macht Spaß hier!!!

    Nachdem ich eben so schnell eine Antwort bei einer anderen Frage bekommen habe, hier noch ein Problemchen.
    Da mein System nicht das neueste ist versuche ich aus Performancegründen die Systemauslastung bei 80% zu halten. Dabei lösche ich alle nicht erforderlichen Einträge in der Autostartliste, wer braucht schon den Taskmonitor, oder auch andere Helferlein die nicht auch so gestartet werden könnten, aber Leistung kosten. <<< Korrigiert mich wenn ich irre!
    Der Nachteil ist aber, dass die Einträge, bei denen ich das Häkchen entfernt habe, immer noch in der Autostartliste stehen.
    Wie bekommt man diese Einträge weg??

    Vielen Dank

    Ralf
     
  2. @ aninemo

    Ich benutze ja msconfig um die Einträge zu ändern.
    Wenn man jetzt aber ein Häkchen entfernt hat, wird dieser Eintrag, nach einem Neustart, wieder aufgeführt, nur halt ohne Haken.
    Das wird auf Dauer sehr unübersichtlich. Ich möchte diese Einträge GANZ aus der Autostarliste entfernt haben.

    Gruß

    Ralf
     
  3. Deaktivierte Einträge aus Msconfig - Autostart entfernen:
    http://www.winfaq.de/faq_html/tip1283.htm

    pan_fee
     
  4. Hallo.
    Ich benutze für für sowas das ProgRegcleaner hab es mal bei Micros. runtergeladen. Komme damit ganz gut zurecht liegt wohl daran es in deutsch ist. Denn genauen Link was ich leider nicht mehr. Aber für was gibt es den Google.
     
  5. gilt aber nur für Windows-XP ::)
    hier sind wir im Board Windows 95/98/ME

    pan_fee ;)

    EDIT: Tipp wurde ergänzt
     
  6. Hallo Ralf.
    Unter folgendem Link kannst du den Regcleaner downloaden.
    http://www.chip.de/downloads/c_downloads_8830516.html
    Schönen Tag noch