AutoUpdate Dienst per klick Starten und Beenden

Dieses Thema AutoUpdate Dienst per klick Starten und Beenden im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Azrael-X, 23. Juni 2009.

Thema: AutoUpdate Dienst per klick Starten und Beenden Hallo ich wollte mal fragen ob es möglich ist per Batch folgendes zu machen. Um Windows Update zu machen muss immer...

  1. Hallo ich wollte mal fragen ob es möglich ist per Batch folgendes zu machen.
    Um Windows Update zu machen muss immer der Dienst Automatischen Update auf Automatisch stehn,dieses verbraucht aber Performance und da dachte ich mir nicht ob folgendes möglich ist um das System zu schonen.

    Bei einen klick auf das icon Windows Update unter Start -> Programme Windows Update soll der Dienst gestartet werden wen er auf Deaktiviert oder Manuell steht umgeschaltet wird auf Automatisch und zu gleich auch gestartet wird.Mit dem beenden des IE soll dann der Dienst wider Deaktiviert und beendet werden.

    Könnte man da eine Batch schreiben und wen ja wäre dazu einer bereit ?

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Habe mit einem kumpel zusammen ein Tuning Programm für Vista und XP geschrieben was die regedit und die Dienste Optimiert mit nur einem klick.

    Danke aber.
     
  3. Wieviel Promille Rechenleistung braucht es bei dir?
    Um wieviel steigt die Leistung durch Deaktivieren des Dienstes?
     
Die Seite wird geladen...

AutoUpdate Dienst per klick Starten und Beenden - Ähnliche Themen

Forum Datum
unbekanntes Autoupdate-Fenster Windows 7 Forum 24. Okt. 2010
kein SP3 unter Autoupdate für Windows XP Windows XP Forum 15. Mai 2008
Vista 64bit SP1 per Autoupdate bereits verfügbar ? Windows-Updates 22. Feb. 2008
WinXP mit AutoUpdate 6 Uhr - wie die notwendigen Reboots einstellen? Windows XP Forum 8. Sep. 2005
Ständig neue Norton-AutoUpdates in letzter Zeit Sonstiges rund ums Internet 8. Juni 2003