Avast, msvcrt.dll und Win98

Dieses Thema Avast, msvcrt.dll und Win98 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von geku-bw, 30. Aug. 2006.

Thema: Avast, msvcrt.dll und Win98 Moijn ... neuerdings gibt's auf einem 98er-System, das seit Jahr und Tag in der aktuellen Konfiguration friedlich...

  1. Moijn ...

    neuerdings gibt's auf einem 98er-System, das seit Jahr und Tag in der aktuellen Konfiguration friedlich lief ein Problem ...
    Wenn man das sich in das Internet einwählt versucht Avast ein automatisches Update ... neuerdings jedoch bringt die Auto-Updateanwendung folgenden Fehler:

    AUPDRUN verursachte einen Stapelfehler in Modul msvcrt.dll bei usw.

    Eine Neuinstallation von Avast hat nix gebracht, gleicher Fehler. Also müsste es an der .dll liegen - aber wat macht man da? Wo bekomme ich das Ding in ggf. neuester Fassung her (derzeit 6.10.xxx).

    Oder wie oder wat??

    Schon mal vielen Dank!
     
  2. AUPDRUN gehört doch zu Agnitum Outpost Firewall und nicht zu Avast ... oder? ??? :?

    pan_fee
     
  3. ähhh ... sicher? Okay, Outpost läuft auch auf der Kiste ... da muss ich noch mal schauen ... ich hatte es Avast zugeschrieben, weil das schon länger (laut Aussagen der Besitzerin des Rechners) keine Meldung zum automatischen Update mehr gebracht hat ...
    Würde allerdings auch erklären, warum die neuinst von Avast nix gebracht hat.
    Ich hab leider kein Screenshot von den Detauils in der Fehlermeldung gemacht.

    Aber das behebt wohl das Problem nicht, oder?

    geku-bw
     
Die Seite wird geladen...

Avast, msvcrt.dll und Win98 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 Updates hängen plötzlich - Avast schuld? Windows 7 Forum 25. Sep. 2016
Avast! Internet Security im XP Modus installieren Windows XP Forum 22. Okt. 2013
Spybot meldet: Win32.Downloader.gen - Malware, Avast findet nichts Viren, Trojaner, Spyware etc. 1. Juni 2013
Avast Virenscan, Ergebnis unklar Windows XP Forum 28. Dez. 2012
Info. Avast meldet CCleaner als Maleware Windows XP Forum 5. Feb. 2012