AVG Anti-Spyware

Dieses Thema AVG Anti-Spyware im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von urmink, 7. Nov. 2006.

Thema: AVG Anti-Spyware Ich habe seit eh und je AVG-Free als antivirus, kann mich nicht beklagen. Für spyware habe ich den Ad-Aware, bis auf...

  1. Ich habe seit eh und je AVG-Free als antivirus, kann mich nicht beklagen. Für spyware habe ich den Ad-Aware, bis auf etwas lange startzeit habe ich eigentlich auch nihts besonderes zu beanstanden, ist mir neben SpyBot Search&Destroyals das beste, was es gratis gibt, bekannt. Jetzt habe ich entdeckt, dass AVG auch Anti-Spyware Free hat und ich überleges mir nun.

    Es handelt sich bei mir jetzt um eine neuinstallation beim nachbarn, der von diesen sachen ziemlich bahnhof versteht. Tue ich ihm Ad-Aware darauf, ist es etwas, was ich kenne und sicher nicht schlecht. Mit AVG bekommt er aber ein produkt aus dem gleichen haus wie den antivirus, für sein begriffsvermögen wäres einfacher, aber ich selber habe 0 erfahrung mit dem produkt.

    Hat jemand mit diesem AVG Anti-Spyware Free erfahrung?


    Und noch eine nebenfrage: AVG hat eine neue antivirusversion 7.5, die alte 7.1 wird mitte januar auslaufen. Logischerweise würde ich dem nachbarn gleich 7.5 installeren, aber wieder, ich selber habe sie noch nicht, möchte also gern wissen, ob da jemand schon umgestiegen ist und ob sie problemlos läuft. Ansonsten würde ich ihm 7.1 geben und erst später, wenn allfällige kinderkrankheiten von 7.5 weg wären dann apgreyden.
     
  2. Hallo,

    die Erkennungsrate von AVG Antispyware (ehemals Ewido) ist defintiv besser als die von Ad-Aware. In meinen Augen ist Ad-Aware total veraltet.

    Ich würde dir empfehlen auf AVG 7.5 umzusteigen, da die Erkennungsrate verbessert wurde. Auch die Oberfläche wurde ein wenig Modernisiert. Aber nur gaaaanz wenig.  ;) Genauer gesagt, neue Icons.
    AVG 7.5 läuft absolut problemlos, kannst also umsteigen.  :1

    Grüßle  :)
     
  3. Mhmm... danke für die antwort. :).

    An meinem 2-rechner habe ich jetzt beides angeworfen - naja, icons bissl anders, geschmacksache, da habe ich mich schon angewöhnt, diskussionslos anzunehmen, was aufgetischt wird, dies juckt mich also wenig ;). Was ich hingegen begrüssen würde, eine markante beschleunigung. Ich hatte einen monat den NOD32 zum ausprobieren, seine test- und überwachungsqualität bezüglich erkennungsfähigkeiten scheint mir mit AVG mehr oder weniger gleich, ist jedoch um welten schneller, als die bisherige AVG-version. Besonders boot-up wird durch AVG bedeutend verlangsamt und dann habe ich probleme jeweils mit dem Irfan-View - nach jedem PC-neustart testet er dieses program ca. 10 s, während  sich der mauszeiger etwa so bewegt, wie wenn man im albtraum vor etwas fliehen muss :p :D. Und genau das selbe, wenn ich mit dem mauszeiger im explorer nur über den namen eines ordners fahre, ohne ihn anzuklicken, wo die IV-plugins komprimiert verpackt drin sind, primär wegen diesem problem lieber noch gar nicht installiert o_O. Dieses prob gibt es bei NOD32 definitiv nicht ?:) , wäre also um die feststellung froh, bei AVG 7.5 auch nicht mehr.

    Und beim Antispyware bin ich grad nach einem scan am lösen von 2 unangenehmen problemen:
    1. U.a. habe ich diese meldung bekommen:
    HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\TimeSync -> Adware.DealHelper : Ignoriert,
    sollte mittel schwer sein, nähere erklärung im gegensatz zu Ad-Aware fehlt. Über Google habe ich zwar einiges gefunden, u.a. solls einer der symptome des befalls sein, die schädliche eigenschaft von Adware.DealHelper - soll unerwünschte werbung anzeigen. Dabei aber 1. habe ich keine solche werbung zuvor vors gesicht bekommen, 2. habe ich diesen eintrag in den registern beim 1.rechner auch, der eigentlich im ziemlich sicheren umfeld läuft, ein infektionsrisiko ist sehr klein. Und 3. auf beiden rechnern habe ich das programm TimeSync(.exe) zum präzisen uhrstellen ab einer atomuhr onlin installiert, das mit dieser infektionsart ausserm namen eindeutig nichts zu tun hat.

    Und das 2. und schlimmere problem ist, dass ich während dem test die verbindung zum Internet verloren habe und komme selbst nach reboot nicht mehr rein, wie wenn das modem nicht am telefonnetz angeschlossen wäre :mad:. Google hat mir zu disem thema ganze 5 links gefunden, wobei nur 1 brauchbar zu sein scheint - in einem forum hat jemand das selbe gehabt, jedoch mit anderen scannern und am schluss selber eine kochanleitung zur abhilfe erfunden; da bin ich grad am probieren, ob sie auch bei mir funzen wird ???.

    Edit 19:50 - Hat gefunzt :1 :)
     
  4. Also jetzt habe ich den 7.5 und an dieser sache hat sich nichts verändert.
     
  5. Hallo,

    Kann ich bei mir absolut nicht bestätigen, läuft auf meinem Rechner einwandfrei. Was meint der Support dazu?
     
  6. Support meint nichts dazu, weil es AVG-free ohne support ist. Müsstes mal im Grisoft-forum zum thema machen, ob dort jemand einen guten rat weiss oder mir mal für nen monat die vollversion installieren, wo auch support dabei sein sollte. Wenn ich mal mehr zeit habe, dann werde ichs möglicherweise machen, aber ich vermute, dass dieses problem aus dem grund unerkannt ist und bleibt, da heute nur noch wenige leute mit einem rechner arbeiten, der einen prozessor mit taktfrequenz unter 200 MHz drin hat und die entwickler von Grisoft schon gar nicht; bei den meisten ist der test also dementsprechend schneller fertig, so dass man die verzögerung kaum wahrnimmt oder zumindest nervt sie weniger. Aus dem grund habe ich meine zweifel, dass jemand deswegen seinen hinterteil in bewegung setzen wird  :-\
     
Die Seite wird geladen...

AVG Anti-Spyware - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche Echtzeit Anti-Spyware Prog Windows XP Forum 20. Aug. 2007
Anti-Spyware? Windows XP Forum 6. Juli 2006
Anti-Spyware-Tools Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Sep. 2004
Welche Anti-Spyware-Tools nutzen Sie? Sonstiges rund ums Internet 29. Juni 2004