Avi nicht encodebar mit TMPGEnc

Dieses Thema Avi nicht encodebar mit TMPGEnc im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von Hannes_L, 6. Feb. 2004.

Thema: Avi nicht encodebar mit TMPGEnc Moinmoin, hab folgendes Problem: Habe einige AVI files die ich mit TMPGEnc encode als MVCD. Nun hab ich das...

  1. Moinmoin,

    hab folgendes Problem:

    Habe einige AVI files die ich mit TMPGEnc encode als MVCD.
    Nun hab ich das Porblem das mir TMPGEnc bei manchen Files sagt das es sie nicht unterstützt, sprich wenn ich die AVI File laden will kommt ne Fehlermeldung.

    Gibts ne möglichkeit diese trotzdem irgentwie umzuwandeln? Vielleicht mit nem andren Programm?


    Hoffe ihr könnt mir helfen,


    greetz Hannes
     
  2. Was haben die AVIs für ein Format und welchen Codec?

    Vorher mal die Tonspur mit VirtualDub extrahiert?
     
  3. muss ich erst mal schaun sobald ich vonner arbeit zu hause bin, tonspur hab ich nicht extrahiert.

    wo kann ich rausfinden welcher codec die file hat?


    mfg

    hannes
     
  4. Audio:

    Audioformat: MPEG Layer-3
    Bitrate: 114 kBit/s

    Video:

    Bildfrequenz: 25 Einzelbilder/Sek
    Datenrate: 93 kBit/s
    Größe der Videodatei: 24 Bit
    Videokomprimierung: XVID
     
  5. Hi,
    also bei mir hat TMPGenc grundsätzlich Probleme mit Xvid. Ich codiere dann mit Virtualdub neu als DivX, das klappt dann.

    Gruss
    Chris
     
  6. ok, werd ich mal testen, DANKE!
     
  7. hm... wie funktioniert das mit virtualdub, wenn ich die datei als avi speichern will ist die innerhalb von en paar sekunden schon 2 GB groß!

    mfg
     
  8. Logisch, weil unkomprimiert!

    Kannst ja den XVID neu mit DivX komprimieren.
     
  9. Die Frage ist nur wie? Habe ich bisher noch nie gemacht, da ich sonst nie XVID Filme hatte zum umwandeln in MPEG.

    mfg

    hannes
     
  10. Als erstes startest Du VirtualDub und lädst deine AVI-Datei, die Du umgewandelt haben willst.
    Dann stellst Du im Menu Video => Compression DivX ein. Unter Configure kannst du dann die kompresionsrate einstellen. Dafür gibt es Anleitungen im Netz.
    Dann gehst Du unter File auf Save as AVI und gibst der Datei einen anderen Namen und lässt VD arbeiten.
    Ich hoffe ich hab' nix vergessen und Du kannst damit was anfangen.

    Gruss
    Chris
     
Die Seite wird geladen...

Avi nicht encodebar mit TMPGEnc - Ähnliche Themen

Forum Datum
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Heute um 21:21 Uhr
Audio Interface wird nicht als Sound input erkannt Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
wireless Tastatur und Maus geht nicht Windows 10 Forum 6. Nov. 2016
Eingabegebietsschema nicht änderbar Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
WMP Bug? Rechtsklick --> "Wiedergeben auf" aus dem Explorer funkt nicht, aus WMP aber schon Windows 7 Forum 1. Nov. 2016