AVMFritzBox und VPN?

Dieses Thema AVMFritzBox und VPN? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Pino_Schulz, 9. Aug. 2006.

Thema: AVMFritzBox und VPN? Hallo Leute, ich möchte meinen Rechner , der an der  AVM Fritz!Box von 1&1 hängt , von extern ansprechen. Ich...

  1. Hallo Leute,
    ich möchte meinen Rechner , der an der  AVM Fritz!Box von 1&1 hängt , von extern ansprechen.

    Ich habe mir, wie in eurem Artikel beschrieben, eine DynDns zugelegt.

    z.B: meinrechner.dyndns.org

    in der FritzBox gibt es die möglichkeit diese dort einzutragen. was muss ich noch tun um von der arbeit aus mit meinem Notebook auf den Rechner zu zugreifen?
    Ich habe folgendes gemacht.


    Dynamic DNS benutzen ( aktiviert)

    1: Dynamic DNS-Anbieter: dyndns.org
    2: Domainname: meinrechner
    3: Benutzername: mein benutzer name....( logisch )
    4: Kennwort: 123456........

    Portfreigabe

    Aktiv  Bezeichnung  Protokoll  Port   an IP-Adresse  an Port
    X       meinrechner     TCP        5000  192.168.x.x     5000


    dann hab ich noch auf dem Rechner ( WINXP Home ) gemäß euerer Artikelbeschreibung den VPN-Server installiert. Trotzdem komm ich nicht mit dem Notebook auf den Rechner
    drauf  :'(
    Was hab ich falsch gemacht?

    Hat einer nen Tipp?

    Pino