Bachfile mit Adminrechten drinnen

Dieses Thema Bachfile mit Adminrechten drinnen im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von MwPrev, 7. Juni 2011.

Thema: Bachfile mit Adminrechten drinnen Hallo, Ich wollte per einfachem Mausklick ein Programm deinstallieren und installieren. Dafür hab ich mir eben...

  1. Hallo,

    Ich wollte per einfachem Mausklick ein Programm deinstallieren und installieren.
    Dafür hab ich mir eben keines batch Script geschrieben, was genau das macht.
    Das Ausführen ist auch kein Problem wenn ich es als Administrator mache (Rechtsklick - Ausführen als Administartor). Dann läuft das Script und macht alles was es soll.

    Nun würde ich es gerne so haben, dass man nicht dieses Rechts klick - Ausführen als ... braucht.
    Meinetwegen kann dazu auch der Admin User und PW im Script stehen („Admin Link“ reicht nicht)
    Gibt es dafür eine Möglichkeit?

    PS: für Windows Vista und 7
     
  2. Ich meine, du wirst nicht darum herumkommen, dich immer als Administrator oder jemand mit diesen Rechten anzumelden.
    In der Batch kannst du dann den Befehl runas /user: (mehr Infos über die Eingabekonsole) hinterlegen. Aber auch dort musst du dann das entsprechende Passwort eingeben.
     
  3. Hallo,

    wenn dir egal ist, dass User und Password im Klartext drin steht, einfach noch eine Batch erstellen, welche dein ursprüngliches Batch mit runas aufruft. Wenn du es verschlüsselt möchtest wirf mal einen Blick auf runasspc.

    Buddha
     
  4. Ja aber runas kann ja nur den Nutzer und nicht das Passwort angeben.
    Somit klappt das auch nicht ...
     
  5. Hallo,

    stimmt, runas alleine ist kann das nicht - entschuldige, den Fehler. Mit runaspc würde das gehen. Wenn du Windows XP Professional verwendest ginge auch der Tipp aus dem WinTotal-Tipparchiv.

    Eine Lösung in VBScript würde das so aussehen:

    Code:
    Dim oShell
    [color=darkgreen]'commandline-Objekt erstellen[/color]
    Set oShell = Wscript.CreateObject(WScript.Shell)
    [color=darkgreen]'Program mit RunAs ausführen[/color]
    oShell.Run RunAs /noprofile /user:MyDomain\username &   & explorer.exe
    [color=darkgreen]'warte 0,1 Sekunden[/color]
    WScript.Sleep 100
    [color=darkgreen]'Passwort senden[/color]
    oShell.Sendkeys Passwort~
    1. den Code in eine VBS-Datei (z.B. RunAs.vbs) abspeichern
    2. anstelle der explorer.exe dein Batchfile angeben
    3. anstelle von MyDomain\username den gewünschten User angeben
    4. anstelle von Passwort~ das Passwort des o.a. Users angeben (ACHTUNG: die ~ muss hinten dran stehen)

    Buddha
     
  6. runaspc is vl Lizenztechnisch nicht OK.

    VB script mag ich jetzt eigentlich auch nicht.
    Außerdem sollte es möglichst eine Ein File Lösung sein.
    (Hab da so meine Erfahrung mit Usern)
    Wobei man das zweite aus dem ersten erzeugen könnte?!?
    Vl wäre ja die PowerShell was ...
    Jedenfalls mal eine Überlegung wert, danke für den Denkanstoß.
     
  7. Hallo MwPrev,

    Dann kauf eine Lizenz ;-)

    Entschuldige, dass ich nicht auf deine Gefühle eingegangen bin. ;-)

    Steel RunAs wäre vermutlich das was du suchst - es generiert aus dem gewünschten Programm und den hinterlegten Benutzerinformationen eine neue .exe, die sich - soweit ich das noch im Kopf habe - sogar mit einem spezifischen Icon verschönern lässt. Da gibts allerdings wieder diese Lizenz-Probleme :D

    Buddha
     
Die Seite wird geladen...

Bachfile mit Adminrechten drinnen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Speichern unter trotz Adminrechten nicht möglich Windows 7 Forum 1. Mai 2015
Win. Srv12 R2 - Domänenbenutzer mit vollen lokalen Adminrechten Windows Server-Systeme 9. Nov. 2013
Eingabeaufforderung - mit Adminrechten - Arbeitspfad vorgeben Windows 7 Forum 3. Juli 2010
Nur Nutzer mit Adminrechten kann auf Netzwerkdrucker drucken, normaler Domainnut Windows XP Forum 25. Juni 2007
Benutzerkonto mit Adminrechten unsichtbar HILFEEEEE Windows XP Forum 6. Feb. 2007