Backup auf externe Festplatte funktioniert nicht

Dieses Thema Backup auf externe Festplatte funktioniert nicht im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von hunze66, 2. Jan. 2008.

Thema: Backup auf externe Festplatte funktioniert nicht Hallo allerseits, ich habe einen Toshiba Laptop, worauf Windows XP Home installiert ist. Ungefähr vor einem Jahr...

  1. Hallo allerseits,
    ich habe einen Toshiba Laptop, worauf Windows XP Home installiert ist.
    Ungefähr vor einem Jahr habe ich mir eine externe Festplatte (Maxtor One Touch II) zugelegt, um darauf Backups zu machen. Zunächst lief alles glatt , die mitgelieferte Software, die ich auf dem Rechner installieren musste, machte immer nachts ein Backup.

    Irgendwann erhielt ich dann morgens regelmässig eine Meldung, dass das Backup nicht erfolgreich erstellt werden konnte. Ich habe das erstmal ignoriert und es so weiterlaufen lassen, weil ich keine Zeit und auch keine Idee hatte, was ich da tun kann. Hatte gehofft, dass es früher oder später wieder funktioniert...
    Ich merkte jedoch, dass der Laptop immer langsamer wurde (das Hoch- und Runterfahren, das Öffnen von Programmen und so weiter).

    Ich hatte dann mehrfach versucht, die Festplatte zu defragmentieren, was jedoch nach hinten losging. Das Zubehör-Programm lief mehrere Stunden, um dann zu melden, dass die Defragmentation nicht erfolgreich durchgeführt werden konnte.
    Vor kurzem wollte ich es noch einmal probieren, es war aber zu wenig freier Speicherplatz vorhanden.

    Ausserdem habe ich versucht, die mitglieferte Software zu deinstallieren, die das Backup erstellen soll, es war über die Systemsteuerung aber nicht möglich.
    Ich weiss jetzt nicht, was ich tun soll, weiss jemand Rat?
     
  2. hp
    hp
    ist schon fahrlässig deine vorgehensweise. wenn das backup-prog schon länger fehler beim backup meldet, dann ist ja offensichtlich mit der platte was nicht in ordnung. kannst du noch auf die platte zugreifen? wenn ja, lösch mal ein paar daten die du nicht brauchst, dann läuft auch das defrag tool durch (defrag braucht mindestens 15% der plattengröße als freien speicherplart um zu laufen). laß auch mal ein chkdsk /r laufen, oder besorg dir maxblast oder die seatools von maxtor/seagate (maxtor gehört inzwischen seagate) und laß mit dem tool die platte checken. wenn hardwarefehler auftreten, kannst du versuchen über einen low level format die kaputten sektoren ausgrenzen zu lassen, achtung: dabei gehn aber deine daten alle verloren. das backup prog würde ich nochmal installieren und dann mochmal versuchen es zu deinstallieren, vielleicht klappt es dann ...

    greetz

    hugo
     
  3. Erscheint die externe USB Harddisk überhaupt noch im Arbeitsplatz und wenn ja hat sie noch den gleichen Laufwerkbuchstaben, den automatische Backupprogramme haben meistens einen definierten Laufwerkbuchstabe und Ordner auf dem Sicherungsgerät.

    Walter

    ???
     
Die Seite wird geladen...

Backup auf externe Festplatte funktioniert nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Backup auf externer Festplatte schlägt fehl Windows 7 Forum 27. Okt. 2011
Backup auf externe USB-Festplatte Datenwiederherstellung 4. Juni 2009
Backup auf externe USB-Festplatte Hardware 26. Aug. 2008
Backup auf externe Festplatte Windows XP Forum 21. März 2008
Backup auf Festplatte Windows 8 Forum Gestern um 18:07 Uhr