Backup für anderen Rechner

Dieses Thema Backup für anderen Rechner im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Snowman1973, 21. Dez. 2013.

Thema: Backup für anderen Rechner Hallo allerseits, ich besitze zwei Laptops Typ Samsung R530-JS06DE und R530-JT50DE. Die sind, soweit ich...

  1. Hallo allerseits,

    ich besitze zwei Laptops Typ Samsung R530-JS06DE und R530-JT50DE. Die sind, soweit ich nachvollziehen kann, bis auf die CPU baugleich, also Geforce 310M, 4GB RAM, 320 GB HD, Atheros WLAN, usw.
    Der eine hat einen Intel Dual Core T4400, der andere hat einen Core i3 irgendwas, kann grad nicht nachsehen.
    Da ich momentan nicht viel Zeit habe, und eine Neinstallation inkl. Updates, Treibern, benötigte Softwares und Customizing längere Zeit in Anspruch nimmt, hier meine Frage:
    Kann ich gefahrlos das Backup vom einen in den anderen einspielen bzw. funktionierts dann auch, und wenn ja, was muß ich noch beachten?
    Ich weiß, daß keiner hellsehen kann, aber eine erfahrungsbedingte realitätsnahe Einschätzung würd mir schon reichen.

    Schönen Abend noch!
     
  2. Wenn Windows dabei ist, wäre das nur möglich, wenn Du eine Mehrfachlizenz hast, die man auf gleichzeitiug auf verschiedenen PCs installieren darf, normalerweise braucht man für jeden PC eine eigene Lizenz, d.h. Produkt-Key. Da es unterschiedliche Rechner sind bezüglich der Hardware, ist fraglich, ob das auf dem einen installierte System auf dem anderen richtig funktioniert. Bei Laptops sind das insbesondere spezielle Treiber zum konkreten Laptop, wie Tastatur, Sonder-Funktionstasten (bei mir orange Fn-Tasten für Hell/Dunkel, Laut/Leise, Bildschirm EIN/AUS usw.), eingebaute Kamera, Mikrofon, Lautsprecher usw.

    Ich würde jeden PC separat installieren.
     
  3. Was lizenzrechtlich möglich ist, steht hier nicht zur Diskussion. Danach habe ich nicht gefragt. Oder wird bei sowas automatisch davon ausgegangen, daß hier etwas Illegales im Gange ist?
    Lediglich die CPU ist anders, ansonsten sind das laut Samsungs Webseite gleiche Rechner, die nicht nur äußerlich Zwillinge sind.
     
  4. hp
    hp
    jeder rechner hat eine hal (Hardware Abstraction Layer) die beim setup individuell erstell wird. wenn die nicht gleich ist kannst du windows nach dem zurückspielen auf den anderen laptop nicht starten. ms empfielt hier eine sogenannte reparurinstallation bei der eine neue hal gebildet wird. hier mehr dazu.

    How to replace the motherboard on a computer that is running Windows Server 2003, Windows XP, or Windows 2000

    du mußt auch beachten, dass die hal bei der aktivierung von windows eine rolle spielt. unter umständen mußt du windows nach dem zurückspielen neu aktivieren, wenn es dich überhaupt lässt. dieser weg ist unter xp so machbar, mit w7 kann es probleme geben. du kannst es ja probieren und berichten ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dez. 2013
  5. Eine andere CPU verlangt eine Neuinstallation von Windows.

    Microsoft prüft neuerdings, ob die Lizenznummer schon auf einem Rechner in Betrieb ist,
    Findet sie zwei Rechner, deaktiviert sie die Aktivierung.
     
  6. Nun ja, ich habs dann neu installiert. Schadet ja nix, wenn man in der Übung bleibt. Ich hab dann vom Backup nur die Datenpartition und die IE-Favoriten und ein bißchen Kleinkram kopiert.
    Danke für eure Hilfe, möglicherweise hätte ich mir sonst beim Versuch, Zeit zu sparen, mehr oder doppelte Arbeit gemacht.
     
Die Seite wird geladen...

Backup für anderen Rechner - Ähnliche Themen

Forum Datum
Was benutzt ihr für Backups? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 15. Jan. 2011
Suche SW für Backup von Registry UND "Eigene Dateien" Windows XP Forum 8. Mai 2010
Suche Backup Programm für Treiber Windows XP Forum 23. Jan. 2010
Backup Software für LTO-Laufwerk gesucht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 9. Nov. 2009
[S] Backup-Software für WebDAV Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 25. Juni 2009