Barebone für Wohnzimmer, welche Hardware??

Dieses Thema Barebone für Wohnzimmer, welche Hardware?? im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von tom999, 23. Sep. 2005.

Thema: Barebone für Wohnzimmer, welche Hardware?? Hallo Leute, wie ihr sehen könnt bin ich neu hier und brauche auch gleich eure Hilfe! Also es sieht so aus: Habe...

  1. Hallo Leute, wie ihr sehen könnt bin ich neu hier und brauche auch gleich eure Hilfe!

    Also es sieht so aus:
    Habe einen LCD LT-37S60BU gekauft welcher HDTV unterstützt, dazu habe ich noch einen Sat-Receiver die Dreambox (Linux). Jetzt möchte ich mir noch Sourround Latsprecher kaufen und eben ein Multimedie Barebone fürs Wohnzimmer.

    Was will ich?:
    Ich will mit dem Barebone über den 94er LCD ins Internet, möchte DVDs schauen und natürlich auch brennen.
    Was ich noch suche ist eine gute Grafikkarte welche eben auch HDTV tauglich ist,was gibts da so alles???
    Und eine Sat Karte (nicht DVB-T!) dann kann ich auf der Dreambox eine Sendung schauen und über die Sat Karte was anderes aufnehmen auf die HDD.
    Und Dolby S. soll er ja auch können wegen meinen Sourround Boxen!, Wirelles muss er auch haben!

    So was könnt ihr mir empfehlen Marke, Hardware etc was ist möglich und was nicht?

    Es ist mir bewusst das die Barebones nicht ganz leise sein können jedoch darf der auch nicht gleich brüllen!!
    Wenn möglich dann mit einem Display vorne.

    Jetzt könnt ihr eure Meinungen und Erfahrungen schreiben!

    Gruss Tom ;D
     
  2. Hi,
    also ich würd auf ein Pentium M Mainboard setzen, dazu ne kleine Pentium M CPU und ne passive 6600 mit HDTV-OUT dazu 1GB MDT Ram, dicke HDD >250GB und ne DVD-Brenner, da würd ich persönlich LG oder NEC empfehlen.

    Mainboard: http://geizhals.at/deutschland/a126664.html

    GraKa: http://geizhals.at/deutschland/a146554.html

    Ram: http://geizhals.at/deutschland/a143684.html

    CPU: http://geizhals.at/deutschland/a128755.html

    HDD: http://geizhals.at/deutschland/a142785.html
     
  3. Hallo Abadon!
    Danke für deine Antwort!
    Aber, sag mal ein Pentium M 1.6 und HDTV?Geht das denn überhaupt? ich meine von der Leistung?
    Weisst du zufällig auch wo es schöne Gehäuse gibt für Wohnzimmer PC??

    MIR persönlich gefällt http://eu.shuttle.com/de/DesktopDefault.aspx/tabid-72/170_read-11083/dieser!

    Dazu hätte ich gedacht ein

    Intel 3.0GHz
    1GB Ram
    Graga 6600er
    HD 300GB
    DVD-Brenner

    Ist das zu laut?
    Muss ich denn eine zusätzliche Soundkarte einbauen wenn ich Sourround-Lautsprecher anschliessen will?Muss ich einen Receiver (Verstärker) haben?

    Danke und Gruss Tom ;D
     
  4. Du kannst die Taktraten eines Pentium M nicht mit denen eines Pentium 4 vergleiche, ein Pentium M ist bei wesentlich geringerem Takt einem Pentium 4 ebenbürtig.

    Als Faustregel kannst du nehmen Pentium M Takt * 1,6 = entsprechender Pentium 4 Takt

    Da würde also ein Pentium M 1.6 leistungstechnisch auf höhe eines 2,6Ghz P4 rangieren und das sollte dicke reichen.

    Dazu kommt, dass der Pentium M eine WESENTLICH geringere Leistungsaufnahme hat und somit leiser zu kühlen ist.

    Wie gesagt einen Pentium M kannste wesentlich leider kühlen!

    i.d.R. haben alle heutigen MBs 7.1 Surround Sound onBoard, du brauchst also keine zusätzliche Soundkarte.

    Zum Receiver:
    Du MUSST nicht, du kannst auch ein aktiv boxen system kaufen, da steuert man die Lautstärke dann über den PC bzw. an den Boxen selbst.


    Abaddon
     
Die Seite wird geladen...

Barebone für Wohnzimmer, welche Hardware?? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Grafiikartenlüfter für 7600GT im Barebone Windows XP Forum 6. März 2007
richtige CPU für Shuttle Barebone SS51G Windows XP Forum 12. Apr. 2005
Welches Zubehör zu Barebone? Windows XP Forum 28. Sep. 2008
Netzwerkfestplatte <vs> barebone mini Windows XP Forum 17. Jan. 2008
Neuer PC (Shuttle Barebone) bleibt beim "PCI device listing" hängen Windows XP Forum 8. Jan. 2006