Bart´s PE Builder 3.1.10.a will nicht?!

Dieses Thema Bart´s PE Builder 3.1.10.a will nicht?! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Ron, 20. Aug. 2006.

Thema: Bart´s PE Builder 3.1.10.a will nicht?! Hallo, ich habe den PE Builder auf dem WIN XP SP2 installiert und wollte eine bootfähige Live-CD mit WIN XP und...

  1. Ron
    Ron
    Hallo,
    ich habe den PE Builder auf dem WIN XP SP2 installiert und wollte eine bootfähige Live-CD mit WIN XP und einigen PlugIns erstellen.
    Ich bekomme vom PE Builder immer die Fehlermeldung: Source File wrong version. File version ...\i386\ntdll.dll is 5.1.2600.0 should be 5.1.2600.1045 or higher. You must use Windows XP Service Pack 1 ...
    Verstehe auch nicht was er will. Laut Anleitung will PE Builder nur die Original-CD haben und sonst nix.
    Wie bekomme ich den Fehler weg?
    Danke
     
  2. Ron
    Ron
    Ich habe nun doch eine Antwort im Internet gefunden:
    :2funny:
    F: Ich erhalte folgende Meldung:
    Source files wrong version?
    File version <path>\i386\ntdll.dll is 5.1.2600.0 should be 5.1.2600.1106 or higher.
    Was muss ich tun?
    A: Sie müssen den Service Pack 1 (oder neuer, wenn verfügbar) in Ihre Windows XP Quelldateien mit einbinden (Slipstream).

    Um die Dateien mit einzubinden (Slipstream)machen Sie folgendes:

    Kopieren Sie alle Dateien von Ihrer Windows Installations/Setup CD-Rom auf Ihre Festplatte. Zum Beispiel können Sie diese in den Ordner c:\winxpsp kopieren. Stellen Sie sicher das Sie alle Dateien und Unterverzeichnisse mitkopiert haben! Sie sollten nun eine Datei c:\winxpsp\i386\setupldr.bin. haben. Falls nicht haben Sie einen Fehler gemacht - wiederholen Sie den Vorgang.
    Der Ort des Ordners kann sich unterscheiden wenn Sie eine dual Boot MSDN - CD-Rom haben ist dieser unter \%lang%\winxp\%edition% zu finden, wobei %lang% ihre Sprache ist - z.B. English, Geman, und %edition% ist die Home oder Pro Version. Bei anderen CD´s findet man den Ordner direkt im Wurzelverzeichnis (Root) oder an einem anderer Stelle.
    Fügen Sie den Servicepack zu Ihren Installationsdateien mittels der -s Option hinzu (hier muss der volle Pfad angegeben werden. Bsp.:
    xpsp1_en_x86.exe -s:c:\winxpsp
    Nun können Sie den Ordner c:\winxpsp in PE Builder als den Pfad zu Ihren Windows-Installations Dateien angeben.
     
Die Seite wird geladen...

Bart´s PE Builder 3.1.10.a will nicht?! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Logitech Maustreiber - Acronis Media Builder Treiber & BIOS / UEFI 22. Nov. 2014
Unterschiede System Builder (SB) und OEM Version von Win7 Windows 7 Forum 21. Dez. 2010
Systembuilder Version schon in 5 Tagen Windows 7 Forum 7. Okt. 2009
Systembuilder Cd mit Vista Busines 32 bit,Rechner mit 64 bit vista ho,prem. Windows XP Forum 27. Aug. 2009
bart pe builder Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Aug. 2009