BATCH Datei versagt beim löschen

Dieses Thema BATCH Datei versagt beim löschen im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von zyon, 23. Juni 2005.

Thema: BATCH Datei versagt beim löschen Hallo. Ich habe seit langer Zeit ein Problem. Undzwar möchte ich gerne eine Batch Datei die mir den Inhalt des...

  1. Hallo. Ich habe seit langer Zeit ein Problem. Undzwar möchte ich gerne eine Batch Datei die mir den Inhalt des folgenden Ordners löscht. C:\Dokumente und Einstellungen\zyon\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files

    meine batch datei sieht bislang so aus:

    echo J | del C:\Dokumente und Einstellungen\zyon\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files

    mit jedem anderen ordner klappt das ohne probleme, bei diesem allerdings kriege ich eine fehlermeldung dass der pfad nicht gefunden wurde.
    ich habe nachgesehen, der ordner ist nicht versteckt..aber immer wieder schreibgeschützt.
    das sollte aber kein problem sein, denn der Temp ordner..der sich im gleichen verzeichnis befindet hat die gleichen eigenschaften, bei ihm klappt das löschen allerdings ohne probleme.

    ich bitte um rat, ich habe schon in etlichen foren nachgesehen, aber nichts zu meinem problem gefunden.
     
  2. Hi

    versuch es mal damit.......Copier und speicher die unter .Bat datei ab.



    RD /s /q C:\Dokumente und Einstellungen\zyon\Cookies
    RD /s /q C:\Dokumente und Einstellungen\zyon\Lokale Einstellungen\Verlauf
    RD /s /q C:\Dokumente und Einstellungen\zyon\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files

    Füge diese Bat datei einfach zum Autostartordner hinzu.Jedesmal wenn du dein Comp hoch fährst is alles lehr.

    mfg Sven
     
  3. nun, wenn ich das mache, sagt er mir immer beim temporary internet files ordner dass er die datei index.dat nicht löschen kann weil ein anderer prozess darauf zugreift.
    und darum löscht er auch den rest nicht.
    welche option muss ich aktivieren damit er alle löschbaren dateien löscht?
     
  4. logisch das ein prozess auf die index.dat zugreift.Bist du nicht gerade im Netz ;)

    geh mal raus und versuch es nochmal.bei mir klappt das.
    mfg Sven
     
  5. das hab ich schon gedacht. aber: wenn ich den ordner von hand leere geht es ohne probleme.
    ich will einfach dass der batch befehl alles löscht was geht..selbst wenn ich online bin.
    ich will nicht extra jedesmal ausloggen.
     
  6. Axo....hmmm.Da weiß ich auf die schnelle auch nix.Es sei denn du nimmt ein tool wie ClarProgramm.Im ganzen nicht schlecht.Der Löschvorgang dauert aber etwas.
    Da kannst du Einstellung vornehmen und diese als eine verknüpfung auf das Destop legen.Klickst du da drauf wird im laufenden Betrieb alles gelöscht.
    finden tust du es unter http://www.clearprog.de/

    mfg sven
     
Die Seite wird geladen...

BATCH Datei versagt beim löschen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Pfade in Batchdatei Windows 7 Forum 18. Feb. 2015
Dateigröße auslesen mit batch programmierung Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Feb. 2015
Hilfe bei Batch Datei Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 1. Dez. 2014
Abfrageschleife in Batchdatei Linux & Andere 22. Okt. 2013
Windows Batchdateien funktionieren Nicht Windows XP Forum 22. Jan. 2012