Batch File mit Xcopy

Dieses Thema Batch File mit Xcopy im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von OllyNet, 26. Okt. 2004.

Thema: Batch File mit Xcopy Hallo, in einem Verzeichniss wird jeden Tag eine Datei mit dem Tagesdatum als Dateiname (z.B.: cobra.Di26.10.2004)...

  1. Hallo,
    in einem Verzeichniss wird jeden Tag eine Datei mit dem Tagesdatum als Dateiname (z.B.: cobra.Di26.10.2004) angelegt.
    Wie ist es möglich mit einem Batch File mit dem Befehl xcopy immer nur die neueste Datei aus dem Verzeichnis in ein anderes Verzeichnis / Laufwerk zu kopieren ?

    Vielen Dank
    OllyNet

    _____________________________________________________________-
    Gebt der Seefahrt die Segel wieder .................................................................
     
  2. Wirklich genau so oder evtl. mit nem Blank zwischen Di und Datum?
    Falls mit Blank, würde ich cobra.%date% probieren.
    Das Ganze dann noch in setzen und Du hast den Dateinamen.

    Eddie
     
  3. ON
    ON
    Das ist schon gut, aber %date% ergibt cobra.26.10.2004.
    Woher bekomme ich das Di ?
    cobra.Di 26.10.2004

    chierio OllyNet
     
  4. Eigentlich ist das Datum ja maßgebend. Das Wochentagskürzel kannst du ja im Prinzip völlig ignorieren.

    Versuchs doch einfach mal mit cobra.*%date%

    Wobei das Ganze (also die Lösung unter Verwendung von %date%) ja nur dann funktioniert, wenn auch für jeden Tag eine solche Datei existiert bzw. an dem Zeitpunkt, an dem du die Batch aufrufst, die Datei bereits vorhanden ist.

    Greetz
    M.
     
  5. Das war's. Super. es hat funktioniert

    Vielen Dank

    mfg OllyNet
     
  6. Freut mich! ;)
     
  7. Nicht unter W2K. Zumindest bei mir steht dann da cobra.Di 26.10.2004.

    Eddie
     
  8. Stimmt. hab ich auch grade gesehen... aber cobra.*%date% sollte bei beiden Funktionieren, da * auch eine leere Zeichenkette repräsentieren kann...
     
  9. IMHO wird es nicht funktionieren, da Du mit *%date% nicht den Blank erfasst, den Date liefert. Du erfasst nur Blanks vor dem Datum, aber nicht in dem Datum.

    Eddie
     
  10. Achso... ich glaube ich hab einfach übersehen, dass zwischen dem Wochentagskürzel und dem Datum im Dateinamen KEIN Blank steht... Sorry. Da hast du natürlich recht, dass das nicht ganz funktionieren würde. Bzw. würde es dann nur in dem Fall funktionieren, wenn bei OllyNet %date% wirklich nur das Datum (ohne Wochentagskürzel) liefert.
    Hmm... hier wären einige UNIX-Commandos echt von Nutzen, aber leider leider leider kann Dummes Operating System das nicht...
    ;D
     
Die Seite wird geladen...

Batch File mit Xcopy - Ähnliche Themen

Forum Datum
Batchfiles & Netshares: warum sind die nicht aktiv Netzwerk 25. Mai 2012
hilfe bei batch-file Windows XP Forum 29. März 2009
batch-file: kopieren - frage nach datei oder verzeichnis unterbinden Windows XP Forum 12. Feb. 2008
Batch File im Zusammenhang mit RSM (Removable Storage Manager) Windows XP Forum 7. Sep. 2007
batch files gesucht Windows XP Forum 27. Juli 2007