Batch zum Auslesen eines Registry-Eintrags

Dieses Thema Batch zum Auslesen eines Registry-Eintrags im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Shane, 9. Okt. 2007.

Thema: Batch zum Auslesen eines Registry-Eintrags Hallo, ich habe folgende Batch kredenzt, die mir anzeigen soll auf welcher Datenbank gerade gearbeitet wird....

  1. Hallo,
    ich habe folgende Batch kredenzt, die mir anzeigen soll auf
    welcher Datenbank gerade gearbeitet wird.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    @ECHO OFF
    COLOR 9f
    CLS


    FOR /F skip=2 usebackq tokens=3 delims= %%i IN (`reg query HKLM\Software\E-PROJEKT /v DB_DATABASE`) DO set DB=%%i


    echo.
    echo.
    echo SCHUL = Schulungsdatenbank
    echo E-PROJEKT = Echtbetrieb
    echo.
    echo.

    echo ****************************************************
    echo Sie arbeiten gerade mit folgender DATENBANK

    SET DB

    echo ****************************************************
    echo.
    echo.

    pause

    C:\Programme\E-PROJEKT\E_TEXTE.EXE

    exit
    ------------------------------------------------------------------------------

    Soweit so gut - aber was ich eigentlich möchte, ist, dass wenn der Eintrag in der Registry auf SCHUL
    lautet, im Fenster ausgegeben wird Sie arbeiten auf der SCHULUNGSDATENBANK bzw. bei E-PROJEKT:
    Sie arbeiten im ECHTBETRIEB.
    Irgendwie muss da doch mit einer IF - THEN Bedigung gehen, ich kriegs aber nicht hin??????
    Hat jemand->ne Lösung??

    Gruß
    Shane
     
  2. Hallo,
    falls es jemanden interessiert, hier das vollständige Script, dass die Lösung meines Problems beinhaltet:
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------
    @ECHO OFF
    COLOR 9f
    CLS

    FOR /F skip=2 usebackq tokens=3 delims= %%i IN (`reg query HKLM\Software\E-PROJEKT /v DB_DATABASE`) DO set DB=%%i


    echo.
    echo.

    pause

    C:\Programme\E-PROJEKT\E_TEXTE.EXE

    IF->%DATENBANK%' ==->SCHUL' GOTO :WAHR
    IF->%DATENBANK%' ==->E-PROJEKT' GOTO :FALSCH

    :WAHR
    REM hier landet man wenn der if-Ausdruck wahr ist
    echo.
    echo Sie arbeiten auf der SCHULUNGSUMGEBUNG!!
    GOTO WEITER
    echo.

    :FALSCH
    echo ****************************************************
    echo.
    echo Sie arbeiten im ECHTBETRIEB!!
    GOTO WEITER
    echo.
    echo ****************************************************

    :WEITER
    echo.
    echo Zum aktivieren des Echbetriebs Bitte beliebige Taste druecken...
    pause > NUL

    C:\Programme\E-PROJEKT\PROJEKT.EXE
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Gruß
    Shane
     
  3. Hallo,

    jetzt war ich so glücklich mit meiner Lösung und habe gerade
    die Mitteilung bekommen, dass auf den Clients auf denen ich
    das Script laufen lassen möchte, keine CMDs laufen dürfen.

    Ein VBS Script wäre jedoch auf diesen Clients lauffähig.

    Hm, weiß jemand, wie ich diesen Code auf VBS umgefippst bekomme, habe mit VBS
    noch etwas gemacht und keinen Schimmer davon.

    Danke im voraus!!
    Shane
     
Die Seite wird geladen...

Batch zum Auslesen eines Registry-Eintrags - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dateigröße auslesen mit batch programmierung Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Feb. 2015
Anwendungsberechtigungen und OS Info per Batch auslesen? Webentwicklung, Hosting & Programmierung 24. Nov. 2010
8.3 Dateinamen auslesen mit Batchdatei Windows XP Forum 22. Apr. 2009
ini Datei in Batch auslesen Windows XP Forum 7. Juni 2007
Uhrzeit via batch auslesen Webentwicklung, Hosting & Programmierung 8. Nov. 2005