BC5/pipeline/remind.exe

Dieses Thema BC5/pipeline/remind.exe im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von xxlfeuerwalze, 10. Feb. 2006.

Thema: BC5/pipeline/remind.exe Hi! :) Hab n Problem: Imma wenn Windows XP hochfährt kommt die Fehlermeldung: BC5/pipeline/remind.exe not found....

  1. Hi! :)
    Hab n Problem:
    Imma wenn Windows XP hochfährt kommt die Fehlermeldung: BC5/pipeline/remind.exe not found.

    Kann mir kein Reim drauf machen und wäre sehr dankbar wenn Ihr mir helfen könnten.
     
  2. Dein Rechner war von Schädlingen befallen und ein AntiVirus-Programm hat diesen vermeintlich unschädlich gemacht?
    Schau mal eben unter Start -> Ausführen -> msconfig -> win.ini nach und lösch dort den Eintrag C:\BC5\PIPELINE\remind.exe im Abschnitt [load].

    Bye,
    Freudi
     
  3. Danke! Aber leider konnte ich dat Problem mit deiner Vorgehensweise net lösen. Aber zumindest weiß ich schon mal dat es eventuell an nem Virus liegen könnte. Unter Ausführen finde ich aber keine Msconfig Datei unter XP und win.ini auch net. Gibt es noch eine andere Option?
     
  4. Start - Ausführen - msconfig - OK

    pan_fee ;)
     
  5. Ähm, wenn Du mal eben unter Ausfühen schlicht msconfig eingibst und mit [Enter] oder einen Klick auf die OK-Schaltfläche bestätigst, dann schon ;)

    Bye,
    Freudi
     
  6. Hi! Danke für die Hilfe, ich bin jetzt so weit, dat ich remind. exe deaktivieren kann. Aber dann springt die Systemkonfiguration jetzt bei jedem Neustart in den Benutzerdefinierten Zustand u. ich erhalte eine Fehlermeldung, die mich auffordert, den normalen Systemstart wieder herzustellen u. dann neu zu starten- dann würde aber wieder nach der BC5-Datei gesucht, ist echt n Teufelskreislauf! . Komisch, wenn ich mit Tune Up Utilities 2006 meine registrierung durchsuche, findet es die gesucht BC5 - Datei. Ich weiß net mehr weiter.