BEAMER AN LAPTOP - KEIN SIGNAL

Dieses Thema BEAMER AN LAPTOP - KEIN SIGNAL im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von Sollomy, 11. Feb. 2005.

Thema: BEAMER AN LAPTOP - KEIN SIGNAL Hi Mein Beamer Funktioniert an meinem Rechner. Aber wenn ich mein Laptop (Dell Latitude X300) an den Beamer...

  1. Hi

    Mein Beamer Funktioniert an meinem Rechner. Aber wenn ich mein Laptop (Dell Latitude X300) an den Beamer schließe (mit dem selben Monitor Kabel) hat der Beamer kein Signal.

    Kann es sein das ich am Laptop den Monitor-Ausgang erst Aktivieren muss ???

    Danke
     
  2. Das kann nicht nur sein, das ist definitiv so - dazu gibts beim Laptop ne Taste, auf der Fn steht (Function); diese gleichzeitig mit einer der F-Tasten gedrückt schaltet den Ausgang um. Die F-Taste müsste bei Dell mit CRT/LCD beschriftet sein.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Jo.
    Fn + CRT/LCD unter F8.

    Eddie
     
  4. 6 Sekunden, was sind schon 6 Sekunden? ;)

    Eddie
     
  5. Sind das immer und bei allen Laptops die Tasten Function und F8 oder wie? Ich hab nen Acer-Schlepptop. Wie geht das bei dem?
     
  6. Hi!

    Bei meinem ACER aspire ist die Kombination Fn+F5
     
  7. Das ist auch auf der Tatstur meist angegeben - die Tasten haben meist nen Bildschirm auf irgendeinener Taste abgebildet (bei mir, Fujitsu Siemens FN+F10)
     
Die Seite wird geladen...

BEAMER AN LAPTOP - KEIN SIGNAL - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nach Beamer Präsentation, Laptopbildschirm bleibt schwarz Windows XP Forum 12. Juli 2007
hin und her schalten laptop / beamer Windows 95-2000 5. Juli 2003
Windows 8.1 + Beamer Windows 8 Forum 12. Aug. 2014
Notebook findet Beamer nicht mehr Windows XP Forum 26. Apr. 2012
Beamer und Notebook Windows XP Forum 2. Juni 2010