Beamer wird unter ME nicht erkannt

Dieses Thema Beamer wird unter ME nicht erkannt im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von durigon, 10. Apr. 2003.

Thema: Beamer wird unter ME nicht erkannt Hallo! Auf einem Laptop (Medion, 128 MB Ram, P3, Windows ME) habe ich eine Powerpoint-Präsentation, welche ich über...

  1. Hallo!

    Auf einem Laptop (Medion, 128 MB Ram, P3, Windows ME) habe ich eine Powerpoint-Präsentation, welche ich über den RGB-Anschluß (das RGB-Kabel) an einen Beamer senden will.

    Bei anderen Laptops mit Windows 2000 funktioniert das alles wunderbar, nur bei dem Laptop mit Win ME kommt nur ein blaues Bild.

    Beim Booten erscheint über den Beamer noch alles, wenn dann aber das Betriebssystem hochfährt (Win ME), wird der Beamer nicht mehr angesprochen.

    Auf dem Display ist alles zu sehen, über den Beamer nichts. Die Tastenkombi Fn/F8 habe ich probiert, tut sich aber nichts. Verschiedene Kombis (erst LT booten, dann Beamer einschalten und umgekehrt und gleichzeitig) habe ich schon probiert...

    Liegt das am ME? Wie gesagt, mit weiteren Laptops (4 Stück) und Windows 2000 funzt alles, nur beim ME nicht...

    Gibt es da ne Lösung?

    Vielen Dank schon mal!

    Dieter
     
  2. Würde mal die Grafik-Einstellungen der Win2000-Rechner mit dem ME-Rechner vergleichen. Vielleicht hat der ME-Rechner ja irgendwelche absonderlichen Einstellungen, mit denen der Beamer nicht klarkommt und dann abschaltet (Auflösung, Frequenz, Farben).
    Oder es ist ein Wunder. Jesus ist ja auch über's Wasser gelatscht ...
     
Die Seite wird geladen...

Beamer wird unter ME nicht erkannt - Ähnliche Themen

Forum Datum
DVI-Signal wird vom Beamer nicht erkannt Windows XP Forum 25. Apr. 2007
Windows 8.1 + Beamer Windows 8 Forum 12. Aug. 2014
Notebook findet Beamer nicht mehr Windows XP Forum 26. Apr. 2012
Beamer und Notebook Windows XP Forum 2. Juni 2010
HighEnd DLP-Beamer Optoma H79 mit Lensshift, 23 db leise und ohne RBE! Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 4. Jan. 2009