Bei xp 98 als zweites betriebssystem!

Dieses Thema Bei xp 98 als zweites betriebssystem! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von andireas, 3. Aug. 2006.

Thema: Bei xp 98 als zweites betriebssystem! hi leutz.. also ich bin neu hier, moin erstma, komm aus österreich, bin 17 un kenn mich in grundlegenden dingen mit...

  1. hi leutz.. also ich bin neu hier, moin erstma, komm aus österreich, bin 17 un kenn mich in grundlegenden dingen mit pc aus, bin aber eher ein anfänger, also ich kenn miuch net übermäßig aus...

    na gut... aaaalsooo... ich hab nen 1700 mhz pc der relativ alt is, geht aber noch.. naja nich so wichtig, was aber bei miener frage ne große rolle spielt is, das ich zwei festplatten hab (40 und 80 gb), ich hab momenta sowas wie nen nostalgietripp, auf jeden fall will ich jetzt mal wieder das gute alte tom clancys ssn spieln.. nur das prob, das is nur für 98 und 95 gemacht, also woltl ich wissen wie ich ein zweites betriebssystem installiern kann ,.... ich wollt eigentlich ganze einfach auf meine eine platte das 98 drauftun, un die immer als master nehmen, wenn ich mit 98 arbeiten will.. das prob is aber, ich kom mnich drauf wie ich in ms dos modus komm, bzw sagt der da immer, das der mei cd net erkennt.. so ein scheiß.. naja, entweder is die cd hin, oder sonst was... würd mich halt freun wenn ihr mir mal ein paar tipps un ne beschreibung gebt, wie ich das am besten mach..

    danke schonma

    mfg andi
     
  2. Hast du versucht das Spiel im Kompatibilitätsmodus zu starten?

    Auf die exe des Spiel rechts klicken und Kompalibilitätsmodus wählen!
     
  3. Du könntest auch versuchen Über VMWare Player, oder MS Virtual-PC einen virtuellen Rechner mit Win 98 zu betreiben.
     
  4. Das geht zwar schon, die Grafikunterstützung ist jedoch eher rudimentär, Spiele werden da also nicht unbedingt laufen, denke ich.
     
  5. sorry, das mir den Spielen habe ich übersehen... :|


    füher hatte ich mal w2k und 98 auf einem Laptop laufen, normalerweise wird ja automatisch ein Bootmanager eingerichtet sobald man ein 2 Betriebssystem auf einm Rechner installiert. Das sollte eigentlich bei XP und 98 auch gehen.

    Wenn ich mich nicht täusche sollte vorher Win98 und erst dann XP installiert werden.

    Wenn ich mich recht erinnere war für Win98 eine Bootdiskette nötig um die CD-Treiber zu laden. :-?

    mfg
    Franz
     
  6. Hallo, Win 98 startet auch ohne Bootdiskette von CD!
    Soweit ich weiß, muss aber erst Win98 installiert werden. Danach Win XP auf eine freie Partition oder Festplatte.
    Xp erstellt automatisch den Bootmanager.
    Habe das schon ein paar mal so ohne Probleme gemacht.
    Umgekehrt habe ich auch schon versucht, allerdings auch nicht hinbekommen :(

    Vielleicht kennt Jemand einen Trick, wie es bei einer vorhandene XP-Installation und anschließender
    Win 98 Version klappt.
    (z.B. 2.Festplatte alleine rein, Win98 installieren, wieder als Slave mit der 1. zusammen und eine Boot.ini schreiben und auf C: speichern ?!) glaube aber, das Win 98 als zweites Betriebssystem doch ein paar Daten auf C: braucht.

    Gruß Heinrich
     
  7. Für 98 brauchst Du erstmal ne FAT bzw. FAT32-Partition, darauf dann installieren und den boot.ini anpassen. Gibt sicher auch ne ausführliche Anleitung im Netz.
     
  8. Einfacher wäre es sicherlich erst W98 und anschließend WinXP zu installieren.

    Weiss aber nicht ob dies überhaupt zur Debatte steht.

    NAchträgliches installieren von W98 sollte unter Umständen möglich sein.
    (Nie selber ausprobiert)
    http://www.winhelpline.info/forum/f...-von-windows-2000/104649-dualbootsysteme.html

    Windows 2000 wird in deinem Falle dann durch Windows XP ersetzt.

    Hoffe es hilft.

    Falls der Threadstarter sich überhaupt noch melden sollte. :-\
    Ist ja nun auch schon 6 Tage her.
     
  9. wenn du das 98 sowieso auf ne andere platte istallieren willst, zieh einfach die xp-platte ab und istalliere win98 ganz normal. dann hängst du die xp-platte wieder dran (als master) und bootest davon. nun musst du nur noch die boot.ini verändern.
    infos wie du die boot.ini anpassen musst stehen hier:

    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=2&TID=566&URBID=13
     
  10. Hi Andi !

    Du kannst auch versuchen dir den Paragon Partition Manager 7.0 zu installieren.
    Beim Install gibt es auch die Funktion wo du dann den Bootmanager mit draufziehen kannst.
    Über diesen Bootmanager kannst du dann auch ein zweites Betriebssystem installieren und bei jedem Start deines Rechners wählen ob du nun XP oder 98 starten willst.
    Bei mir hat es funktioniert mit XP und Vista (Habe ich allerdings wieder runter da Vista zu viele
    Probleme hatte).

    Gruß Raptor
     
Die Seite wird geladen...

Bei xp 98 als zweites betriebssystem! - Ähnliche Themen

Forum Datum
zweites installiertes Betriebssystem starten Windows XP Forum 7. Okt. 2009
Win98 als zweites Betriebssystem auf modernen Rechner Windows 95-2000 8. Aug. 2008
Zweites Betriebssystem auf XP Windows XP Forum 9. Aug. 2007
Mein zweites Betriebssystem und Booten Windows XP Forum 18. März 2006
Zweites Betriebssystem entfernen Windows XP Forum 2. Dez. 2005