Beim Defragmentieren immer Programm im Hintergrund

Dieses Thema Beim Defragmentieren immer Programm im Hintergrund im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Clara34, 18. März 2007.

Thema: Beim Defragmentieren immer Programm im Hintergrund Hallo ihr Lieben, Ich habe leider immer noch einen Win98-PC :( Jetzt wollte ich nach langer langer Zeit mal wieder...

  1. Hallo ihr Lieben,

    Ich habe leider immer noch einen Win98-PC :(

    Jetzt wollte ich nach langer langer Zeit mal wieder die Festplatte formatieren, doch dann kam die Meldung,dass nicht formatiert werden kann, weil ein Programm im Hintergrund läuft.

    Aber :| da läuf nix.
    Habe mein Norton ausgeschaltet, habe per Strg+Alt+Entf nachgeschaut, da laufen aber nur ein paar Systemprogramme, ich glaub die waren schon immer da :/.
    Das ist auch nur, wenn ich C: defragmentieren will, bei D: gehts.
    ich weiß nicht mehr weiter :'( :'( :'(
     
  2. Redest Du vom Formatieren oder vom Defragmentieren? Bei Beidem stört es allerdings, wenn da noch was im Hintergrund läuft... ;-)

    Hier einige Tipps zu allem, was das Defragmentieren stören kann: http://jollystipps.de/tipps/defrag.html
     
  3. :D
    Danke ihr beiden fü die schnelle Hilfe. *schmatz*
    Ich probiers gleich mal aus wenns nicht klappt, meld ich mich nochmal.
     
  4. Wenn ich diese DefragStart.exe runterlade, und diese ausführen will, kommt folgende Meldung:
    -----
    Hiermit wird DefragStart für Win 98/SE/ME installiert.
    Startet ScanDisk und/oder Defragmentierung, bevor die Benutzereinstellungen geladen werden. Installieren?
    -----
    Soll ich das jetzt installieren oder nicht?
    Weil harry.e hat doch gesagt, dass ist ein Programm, dass die anderen Programme blockiert?? :-\
    Blicks grad ned.
    Bitte um Hilfe!! :'(
     
  5. Hallo
    das habe ich nicht gesagt
    das Programm startet Defrag bevor Windows komplett gestartet wird
    Gruss
    harry
     
  6. startet des dann jedesmal, wenn ich windows hochfahre??
    Das heißt ja dann, dass ich dann jedesmal wieder deinstallieren muss, oder???


    Viiiiielen Dank für deine Hilfe *schmatz*
     
  7. weil ihr mir leider leider nicht geantwortet habt:

    startet DefragStart dann jedesmal, wenn ich windows hochfahre??

    Das würde ja heissen, dass ich DefragStart nach jedem gebrauch wieder deinstallieren muss, damit es nicht bei jedem mal Hochfakren eine Defragmentierung startet, oder?


    Viiiiielen Dank für eure Hilfe :D

    **neues Thema zusammengefügt zum alten Thread**
     
  8. Hallo

    ScanDisk und die Defragmentierung müßten auch ohne Zusatzprogramme möglich sein.

    Beende alle PRGs, danach die Laufenden im Bereich der Uhr ISDN, DSL- Monitor, Drucker, Antivirus u.s.w.
    außer den Lautsprecher und die Bildschirmanpassung(Monitor-Icon).

    Jetzt ScanDisk starten, wenn ScanDisk beendet ist, die Defragmentierung durchführen.

    Sollte das nicht gehn, zusätzlich alle Prozesse außer Explorer, Rundll und Systray.

    Wünsche dir gutes Gelingen.
     
  9. Eventuell auch mal den Inhalt des versteckten Ordners Applog löschen.
    Versteckte Ordner sichtbar machen Explorer>Extras>Ordneroptionen>Ansicht>Haken setzen bei alle Ordner anzeigen.
    Applog ist zu finden über Dateisuche.
    Den genauen Pfad bei 98 weiß ich leider nimmer;-))
    Aber ich guck mal zuhause nach und poste denn dann noch nach.
    Gruß Beachelch
     
Die Seite wird geladen...

Beim Defragmentieren immer Programm im Hintergrund - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehler beim Defragmentieren Windows XP Forum 19. Dez. 2006
XP braucht viel Zeit an einer Stelle beim Defragmentieren Windows XP Forum 22. Okt. 2005
Problem beim Defragmentieren Windows XP Forum 4. Aug. 2005
Fehlermeldung beim Defragmentieren Windows 95-2000 17. Dez. 2004
Fehlermeldung beim remote Login zu meiner IP-Cam Windows 7 Forum Dienstag um 12:31 Uhr