beim Hochfahren lange wartepause

Dieses Thema beim Hochfahren lange wartepause im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von groovesurfer, 24. Dez. 2003.

Thema: beim Hochfahren lange wartepause Hallo Leute, habe folgendes Problem: Wenn Windows XP hochfährt dauert es immer ca. 2 Minuten bis alle Programme...

  1. Hallo Leute,

    habe folgendes Problem: Wenn Windows XP hochfährt dauert es immer ca. 2 Minuten bis alle Programme geladen sind (bis dahin ist die Kiste lahm gelegt). Man sieht den Desktop zwar, kann aber nichts machen. Nach 2 Minuten werden die Programme wie aus der Pistole geschossen geladen. Erst dann kann ich andere Programme ausführen.
    Das System ist neu installiert und auch defragmentiert. Habe ein AMD 2000+ mit einem ASUS A7N8X-X Board.


    Grüsse
     
  2. Hast Du mal im Taskmanager geschaut, welche Prozesse beim Start so lange brauchen um komplett geladen zu werden ?
    Die Produkte von Norton (Symantec) z.B. sind dafür bekannt, dass sie teilweise den Start erheblich verlangsamen. Falls Du keine installiert hast, schaue mit einem Autostartmanager, was denn alles beim Systemstart geladen wird und ob Du es überhaupt benötigst.
     
  3. Alles klar. Habe NAV neu installiert. Funktioniert jetzt alles wieder ganz prima.
    Vielen Dank und schöne Weihnachten.


    Grüsse ;D
     
  4. bei mir lag es immer an der LAN Karte, wenn man keine feste IP vergibt, sucht Windows die IP's ab und vergibt automatisch, deswegen immer ne feste vergeben ;D
     
  5. wie gesagt habe ich nav neu installiert -- > funktioniert. Aber jetzt habe ich nav upgedatet und defragmentiert. Nun funktioniert es wieder nicht. Ne idee vielleicht?

    Grüsse
     
  6. ok 1. Regel nie Updaten wenn etwas funktioniert ;D

    Aber genug klug gescheissert :D

    Was ist NAV?

    Haste feste IP für die LAN Karte?
     
  7. Genau diese Regel hat Lovesan/Blaster zu dem gemacht was er ist.
    Und was soll er mit einem Vierenscanner (NAV) anfangen wenn er ihn nicht aktuell hält?
     
  8. NAV = Norton Anti Virus ::)

    Wennst du weiter oben den Satz mit: Die Produkte von Norton (Symantec)........ und Habe NAV neu installiert. genauer gelesen hättest wärs selbsterklärend gewesen. ;)

    nix für ungut und schönen Feiertag noch.

    mfg. gimondi
     
  9. Hallo groovesurfer,

    probier einmal das hier:
    http://www.chip.de/forum/thread.html?bwthreadid=508034

    alternativ einmal das hier:

    Ursache:
    Das Problem wird durch den Dienst ccEvtMsg.exe verursacht. Dieser wird viel zu früh gestartet und macht deshalb diese Probleme.


    Lösung:

    1. Dienst ändern:
    Der Dienst ccEvtMsg.exe muss von Automatisch auf Manuell geändert werden. Diesen Dienst findet man unter:

    Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste

    Dienstname: Symantec Event Manager Dienst: ccEvtMgr
    Rechter Mausklick und Eigenschaften auswählen. Den Diensttyp auf Manuell ändern. Fertig.

    2. Dienst alternativ starten:
    Damit dieser Dienst trotzdem automatisch gestartet wird, wird folgender Link in den Autostart eingetragen (Neu -> Verknüpfung)

    Ziel: %windir%\System32\net.exe start ccEvtMgr



    Nun kann man nach Herzenslust alle NAV-Updates ziehen. Der Rechner startet jetzt schön schnell und das System ist trotzdem gegen Viren gesichert.

    (Quelle: http://board.protecus.de/showtopic.php?threadid=3640)
     
  10. Hey nosferatu,

    wunderbar. Das erste schon funktioniert. ;D Läuft jetzt wieder wie gewohnt hoch.
    Schönen Feiertag noch und guten Rutsch.


    Grüsse
    groovesurfer
     
Die Seite wird geladen...

beim Hochfahren lange wartepause - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dauerhaft Bluescreens beim Hochfahren des Pcs Windows 8 Forum 18. Feb. 2015
Fehler "QtCore4.dll fehlt" beim Hochfahren von Windows 7 Windows 7 Forum 9. Nov. 2013
Checkdisk beim hochfahren auf mehreren Rechner Windows 7 Forum 22. Apr. 2013
Bluescreen beim hochfahren Windows XP Forum 26. Juni 2011
Ruhezustand bleibt hängen beim Hochfahren Windows 7 Forum 17. Jan. 2010