Beim Hochfahren von Windows98 Fehler explorer.exe

Dieses Thema Beim Hochfahren von Windows98 Fehler explorer.exe im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von SirToby, 10. Nov. 2002.

Thema: Beim Hochfahren von Windows98 Fehler explorer.exe Hallo an alle, ich schildere hier jetzt kurz einmal meine Situation, ein Bekannter von mir hat einen Win98 Rechner,...

  1. Hallo an alle,

    ich schildere hier jetzt kurz einmal meine Situation, ein Bekannter von mir hat einen Win98 Rechner, 350 MHZ und 64 MB RAM. Wenn der Rechner nun hochfährt sieht man den ganz normalen Ablauf soweit bis er ins Windows kommt. Wenn er den Explorer laden will kommt diese Fehlermeldung:

    Diese Anwendung wird aufgrund eines ungültigen Vorgangs geschlossen.
    Wenden Si sich an den Hersteller, falls das Problem weiterhin besteht., hier gibt es dann noch Details dazu: Explorer verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite im Modul EXPLORER.EXE bei 0167:0040lf3l
    Dann kann ich auf OK klicken und nun sehe ich den Hintergrund ohne etwas drauf, wenn der PC eine Weile so sehenbleibt dann schaltet er automatisch auf den Bidlschirmschoner wird angezeigt. Ansonsten sieht man nur den leeren Hintergrund. Der Taskmanager kann noch geöffnet werden in welchen eine einzige Anwendung ausgeführt wird, und zwar eine sogenannte Wmexe. Ich weiß nicht was die Datei bewirkt, ich kenne Sie nicht.

    Ja, das wäre also das Problem, in DOS-Modus bin ich reingekommen, habe auch soweit das Wichtigste Sichern können doch wäre es natürlich schon besser wenn man ihn nicht platt machen müsste. Wenn jemand eine andere Lösung hatt, dann nur her damit, ich bin schon ganz gespannt auf eure Antworten.

    Danke

    Gruß
    SirToby
     
  2. :mad:

    So wie ich die Sache sehe, gibt es nur eine Möglichkeit: format c: und Dein BS wieder neu installieren.
    Beim nächsten Mal ab und zu eine Sicherung der Partition durchführen (z.B. ein Backup).
    Hat den Vorteil, das Du nicht alles neu draufspielen musst. Selbstverständlich gehen dabei die Daten verloren die nach der Sicherung erstellt wurden.

    Gruss Andy2105
     
  3. Du kannst ja mal das ausprobieren, vielleicht hilft es ja.
    Also am besten einfach eine frühere Version der Systemdateien:
    System.dat, User.dat, Win.ini und system.ini ins windowsverzeichnis kopieren. Am besten eine Version von vor den Installationen!
    5 Kopien der Systemdateien werden im Ordner: Windows\sysbckup angelegt. Wenn Du Glück hast findest du dort noch eine früheren Datums
    Einfach entpacken und im Dos-Modus ins Windowsverzeichnis kopieren.
    Meistens ist das System dann wieder fit! Hoffentlich hast du Erfolg

    Tschüss
    Harry
     
  4. gibt vielleicht doch noch ne andere lösung..

    schau mal hier nach:
    Google Groups

    thanx an vbonline, der hat das nämlich auch grade weiter unten gepostet..
     
  5. Hallo

    Habe mit verschiedenen Rechnern das gleiche Problem.
    Alle haben einen AMD (Duron oder Athlon) Prozessor. Es waren unterschiedliche Boards beteiligt wie z, B. Gigabite GA-7ZXE Eltitegroup K7VZA sowie K7S5A. Wenn man in Details schaut ist es zumeist die Kernel32.DLL oder so ähnlich. Ein Trost bleibt, man kann das Fenster an seinem blauen Rand greifen und außerhalb vom Arbeitsbereich ablegen. Dann kann man weitermachen, oder ein altes Sockel7 Mainboard mit Intel CPU benutzen.
     
  6. Servus, zwei Themen da sie relative klein sind. Und zwei sep. Themen zu starten erschien mir etwas sinnlos. :)

    Thema1:
    Ich habe ja gehört das es sich bei diesem XP-Mode nur um die Virtuelle Machine handelt.
    Nur das es etwas nahtloser zwischen real- und virtuel-PC ist.

    Aber wo befindet sich dieser XP-Mode?
    Muss man das auch wie zb. die Spiele (Solitär, ...) unter Programme verwalten nachinstallieren.


    Thema2:
    Es heißt doch bei der Sprachausgabe am anfang, das man seine Sprache installieren soll.
    Die Frage ist nur wie? Wisst ihrs?


    mfg
     
  7. Der XP- Mode befindet sich anfangs noch nicht auf dem System.
    Man muss in Google danach suchen (habe schon die Arbeit erledigt und den Link reingestellt) :D

    Hier der Link für Virtual PC + Windows XP System.

    http://www.microsoft.com/windows/virtua ... nload.aspx


    WindowsSev3n
     
  8. Kann ich denn davon ausgehen das du im mom die Windows 7 Ultimate in der Englischen Version hast?

    Wenn ja, entweder kommt das Deutsche Sprachpaket noch über Windows Update (also zu Auswahl) oder du lädst es dir aus dem Internet selbst runter.


    LG DerGiftzwerg
     
  9. @DerGiftzwerg: Ne, ich bin einer der Glücklichen mit einer legalen Vollversion von Windows Professional 64-Bit. Hab ich kostenlos als msdn Mitglied an meiner Schule bekommen. :D
    Ein bekannter Haken ist, das es nach der Schulzeit nicht mehr installieren lässt. Ich meine den Key, dass der halt abläuft.

    @WindowsSev3n:
    Naja, ist ja noch RC (Release Candidate).
    Dann muss ich auf den Offiziellen Release von Windows 7 warten. :(
     
  10. Hast du nun wie oben beschrieben 2 Probleme oder wolltest du uns nur irgendwas damit sagen?


    Wenn du die RC (Build 7100) hast, würde mich wundern, wende die nur von der schule hast. Weil als msdn Mitglied bekommt man schon seid locker 4 Woche oder länger die Finale (Build 7600) Version.
     
Die Seite wird geladen...

Beim Hochfahren von Windows98 Fehler explorer.exe - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dauerhaft Bluescreens beim Hochfahren des Pcs Windows 8 Forum 18. Feb. 2015
Fehler "QtCore4.dll fehlt" beim Hochfahren von Windows 7 Windows 7 Forum 9. Nov. 2013
Checkdisk beim hochfahren auf mehreren Rechner Windows 7 Forum 22. Apr. 2013
Bluescreen beim hochfahren Windows XP Forum 26. Juni 2011
Ruhezustand bleibt hängen beim Hochfahren Windows 7 Forum 17. Jan. 2010