Beim Neustart geht nichts mehr

Dieses Thema Beim Neustart geht nichts mehr im Forum "Hardware" wurde erstellt von gelöschte Person, 28. Aug. 2007.

Thema: Beim Neustart geht nichts mehr Hallo Leute, wie aus meinem Beitrag im Juli http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,134872.0.html habe für...

  1. Hallo Leute,

    wie aus meinem Beitrag im Juli
    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,134872.0.html

    habe für einen Bekannten einen Rechner zusammen gebaut.

    Folgende Komponenten sind/waren verbaut.

    Mainboard: ASUS ASUS M2A-VM
    CPU: Athlon 64X2 6000+ (inkl Kühler)
    RAM; G.E.I.L. GX22GB6400DC
    Grafikkarte: Gainwand BP8600GTS-256-HD
    Brenner: LG Electronics GSA-H54N
    DVD-LW: Samsung SH-D162D
    Festplatte: Samsung HD403LJ 400GB (SATA2)
    Netzteil: Enermax ELT500AWT Liberty

    Der selbe Fehler wie damals kommt wieder.

    Sobald das Mainboard warm ist, und man startet neu, geht nichts mehr, Monitor schaltet sich aus. PC reagiert nicht mehr.
    Wenn man jetzt mit Reset neustarten kommt die Meldung im POST.

    ***** Warnung: System Boot Fail *****
    Your system maybe OverClock fail oder POST interrupted.
    Please enter setup to Load default and reboot again.


    Aktuelles Bios ist drauf, ist nicht Übertaktung, habe Bios auf die Werkseinstellung per CMOSClear zurück gesetzt.

    Das geschieht nur, wenn man neustarten will, egal vom Windows oder Bios.
    Wenn man den Rechner normal anschalten fährt die Kiste hoch.

    Fehler der selbe.

    Habe das Mainboard testweise mit meinem ABIT K9N-SLI und anschließlich mit MSI K9AGM3-FD getestet. läuft 1A.

    Mir scheint fast so, das es ein Fehler von ASUS selber ist.
    Wer hat den Fehler auch noch oder weiß wie man den beheben kann?

    Für Antworten wäre ich dankbar.
     
  2. Hallo

    immer diese Asus Probleme Asus ist eben Masse Ware ( Klasse war früher mal )

    die bei Asus lernen es nie , ein Mainbord vernünftig auf zu Bauen , 3 Wärme , Hitze direkt neben einander ( CPU - Chipsatz und Grafikkarte )
    das kann kaum klappen .

    zu deinen Problem ...

    was mir Spontan dazu ein fällt >>> Netzteil << Enermax ELT500AWT Liberty ------------ wenn du ein anderes hast nimm mal das ich denke mir das es daran liegt


    viele meinen aber trotzdem in einigen forum das die CPU verkehrt eingestellt ist .

    wenn du Original Boxed Lüfter hast naja der ist auch nicht tolle .

    mfg mister x
     
  3. Hallo frigo,

    schön wärs, wenn das das Netzteil ist. aber..... habe die halbe Nacht experimentiert

    zwei verschiedene NT getestet BeQuiet BQT 500 Watt und das Enermax, auch komisch das es bei den anderen Boards es nicht ist. Selbst RAM getestet, eine andere Festplatte angebaut, CD/DVD LW gewechselt, meine ATI Grafikkarte ,aber Sache die fast keinen EInfluss darauf haben, Der Fehler der Selbe. Das kommt vom Board.

    Auch wenn es ein BOXed ist, klar das der nicht gerade gut ist, aber die sind leise. Das muss ich AMD gut halten, kaum hörbar. (Habe ihn selber eingebaut, schlecht sind die nicht)

    Verkehrt eingestellt? wenn es auf automatisch steht, bzw. Multiplier 15, Taktung 200. fraglich.

    Das kann ich bestenswillen ausschließen, weil ja auch der ganze Triss komplett an den anderen 2 Boarde dran gehangen hat und war kein Problem dabei. Selbe CPU Taktung etc. einfach alles dran, nichts, kein Problem.

    Danke, aber das Board geht zurück, wird ein ABIT daraus auch wieder mal.
    (ASUS war mal gut, heutsotage, naja, unterste Schublade(
     
  4. Hallo

    ich sag ja Asus Massenware , viel masse viel aus fälle , meines erachtens viel zu viel , den mit Asus gibt es viel probleme auch in andern
    forum.... aber gelinde gesagt Abit würd ich auch nicht Kaufen ...

    mfg mister x
     
  5. Hallo Frigo,

    Rechner läuft,
    Ursache eigentlich für mich etwas unlogisch aber so war es.

    Der Arbeitsspeicher habe ich auf die anderen zwei Steckplätze gesteckt, was ich zuvor nicht ausgetestet habe, und Fehler blieb weg.

    Man lernt immer dazu.

    Danke für deine Anteilnahme
     
Die Seite wird geladen...