Bemerkungen zu Dualbootsystem XP/Vista

Dieses Thema Bemerkungen zu Dualbootsystem XP/Vista im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von Athene, 1. Feb. 2009.

Thema: Bemerkungen zu Dualbootsystem XP/Vista Also: egal wie man es gemacht hat: in XP kommt man eigentlich immer wieder rein, wenn es nicht mehr startet - in...

  1. Also: egal wie man es gemacht hat: in XP kommt man eigentlich immer wieder rein, wenn es nicht mehr startet - in Vista nur mit üblen Verrenkungen ( meine bisherige Erfahrung).
    Der Tipp ( auch andernorts zu finden):
    http://www.wintotal.de/Tipps/?id=1271 hilft nicht bei meinen Systemen - denn an der Eingabeaufforderung ist leider der Ordner Boot, der die wichtigen Dateien enthält, weit und breit nicht zu finden! Obwohl er nachweislich auf der DVD ist. Das hatte ich nun schon 3x
    Systemstartreparatur half wiederholt auch nicht.
    Mit Acronis Rescue und Imagewiederherstellung konnte ich dann aber wiederholt alte Images wiedereinspielen und SO wieder in Vista rein.
    EasyBCD ist ja auch ein feines Programm - nur hat auch das wiederholt versagt, wenn es in XP installiert wurde - Vista weigerte sich trotzdem.
    Wenn man allerdings Vista wieder zum Start bewegen kann - dann geht alles mit EasyBCD ( installiert in Vista!) sehr schön.

    So - bisschen gequält, dieser Erguss - aber ich bin noch so in Brass........
    Muss wohl heute ne schlimme masochistische Phase haben LOL


    Übrigens: ich hab da ein ziemlich neues Notebook - schnell unter XP - und da merkt man zum grossen Verdruss, wie laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahm Vista ist - kann man glatt bei einschlafen.......
     
  2. hi Athene

    1. ist beim Start von der Vista-DVD der Boot-Ordner nicht im Verzeichnis X: oder im Windows-Verzeichnis zu finden, sondern auf dem Laufwerksbuchstaben, der für das CD- bzw. DVD-Laufwerk verwendet wird. Dann findet man auch den Ordner BOOT und kann Bootsect.exe aufrufen.

    2. finden man den Ordner Boot auch unter XP und kann Bootsect.exe auch unter XP starten.

    3. erstellt EasyBCD in seiner Installation, die auch unter XP verfügbar ist, auch einen Unterordner Boot.

    [sub]Tipp hingegen geändert[/sub]

    pan_fee ;)
     
  3. Also - nochmal für mich Doofe:
    wenn ich von der Vista-DVD boote lande ich ja bei Eingabeaufforderung in X:\Sources
    Bin ich dann in einem ins RAM geladenen virtuellen LW X ?
    Muss ich dann wechseln - zB mit cd D:\ bzw cd D:\Boot ?
    Und kann dann bootsect.exe ausführen?
    Wie find ich den LW-Buchstaben des realen DVD-Laufwerks?

    Stimmt das so?

    Ich :| :2funny:
    Autsch - tat weh..........
     
  4. stimmt

    X: ist ein VIRTUELLES Laufwerk, das aus einem IMAGE erstellt wird.

    cd d:\boot ist falsch, das geht nicht.

    Entweder
    cd /D d:\boot [ENTER]
    oder
    d: [ENTER]
    cd \boot [ENTER]

    (d:\ ist der Buchstabe, der für das CD/DVD-Laufwerk vorgesehen ist)

    ja

    pan_fee
     
  5. Danke - ich hab heut noch Gelegenheit, das zu machen und mach es dann mal so, wie Du geschrieben hast!
    DANKE!
     
  6. Hat leider alles nicht ganz so geklappt - aber ich hab es jetzt alles so wie es sein sollte - mit Hilfe von Imagezurückspielen und dann sorgfältiger Bedienug von EasyBCD - da muss man genau hinschauen - und immer wieder kontrollieren, ob die Einstellungen richtig sind und auch abgespeichert.
    Und - wenn man mit solchen Sachen herumspielt - sollte man ordentliche aktuelle Images haben - TrueImage ist da sehr gut - die sichern ja auch MBR mit.
     
  7. Vista auf einem Notebook? :2funny:( Ressourcenfresser)
    Wehr macht denn so was,ich lach mich kaputt. ;D
     
  8. Nu ja - die meisten Notebooks haben es vorinstalliert drauf - das schmeisst Frau nicht einfach weg - sie guckt es sich erstmal an.........sie wehrt sich nicht gegen Neues.
     
  9. Ich muss noch ein Dualbootsystem ( eigentlich 2x Dualboot und einmal Multiboot - XP/Vista/Linux) einrichten XP/Vista - dann werd ich ggf berichten - und mal den Inhalt der bcd-Datei kopieren und posten bzw Bilder von EasyBCD posten, wo man sehen kann, wie die Einträge aussehen müssen.
     
  10. Heute nachts war ich soweit/kurz davor, die Notebooks aus dem Fenster zu werfen.........
    Ich dachte, dass ich nun wüsste wie es einfach und sauber geht - na ja - Denken ist bekanntlich für Pferde!
    Auf dem ersten ( HP) läuft es jetzt zufriedenstellend - auf dem zweiten ( Lenovo)nicht.
    Auf HP war Vista vorinstalliert gewesen - hab ich nach weiter hinten auf der Platte geschoben - dann XP davor installiert.
    Auf Lenovo war XP vorinstaliert - hab nach Einrichtung dann Vista dahinter installiert.
    http://blogs.technet.com/dmelanchth...die-rettung-der-wiederherstellungspunkte.aspx
    Das hab ich auf beiden NBs in XP-Registry gemacht. Wegen der Systemwiederherstellungspunkte der Vista-System/Startpartition ( bei MS heisst ja die Partition mit den Bootdateien Systempartition - die mit dem Windowsordner Startpartition - idiotisch - aber so ist das - meist liegen beide Sachen ja obendrein in einer Partition).
    Auf dem HP kann ich - wenn XP läuft - im Arbeitsplatz nun zwar noch das Laufwerk D ( Vistas C) sehen - beim Draufklicken ist das Fenster dann aber leer - find ich gut.
    Beim Lenovo kann ich im laufenden XP aber das LW nicht nur sehen - ich komm auch rein - und bis auf 1x waren wieder immer die Systemwiederherstellungspunkte weg..........
    Wie gesagt: Einstellungen im Bootmanager gleich, Registryeintrag ( Offline) gleich
    Unterschied: die Hersteller haben diverse eigene Rettungs-/Systemtools draufgepackt - und bei HP hab ich das XP erst nach dem Vista installiert - bei Lenovo umgekehrt.
    Ich muss noch ein paar weitere Kontrollen machen - ich berichte dann auch wieder - erklären kann ich mir den ganzen Nervkram aber weiterhin nicht.

    Hier noch Kopie der Kurzformanzeige in EasyBCD
    So muss es aussehen, wenn XP und/vor Vista liegen und im Dualboot gestartet werden sollen/können.
    Diese Einträge müssen stimmen - manchmal hab ich erlebt, dass dann für XP statt ntldr winload drinstand usw - dann geht dat nich

    Auf dem HP scheint es jetzt wirklich auch mit dem Erhalt der Wiederherstellungspunkte zu klappen.
    Lenovo - da muss ich noch mehrfach rauf- und runterfahren und dabei BS wechseln, um das zu prüfen - das dauert.
     
Die Seite wird geladen...

Bemerkungen zu Dualbootsystem XP/Vista - Ähnliche Themen

Forum Datum
Epische Amazon.de bemerkungen Windows XP Forum 27. Jan. 2010
Aufgaben mit Bemerkungen drucken Microsoft Office Suite 26. März 2010
Bemerkungen in Bild einfügen Windows XP Forum 15. Feb. 2007
Eigenartiges Verhalten bei Dualbootsystemen Windows 7 Forum 9. Feb. 2010