Benötige kleine Hilfe beim Formatieren eines Lokalen Datenträgers

Dieses Thema Benötige kleine Hilfe beim Formatieren eines Lokalen Datenträgers im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Surfer41, 1. Dez. 2008.

Thema: Benötige kleine Hilfe beim Formatieren eines Lokalen Datenträgers Habe einen PC mit einer Festplatte, die zwei Partitionen unterteilt ist: 1) Lokaler Datenträger C, auf dem das...

  1. Habe einen PC mit einer Festplatte, die zwei Partitionen unterteilt ist:
    1) Lokaler Datenträger C, auf dem das Betriebssystem WinXPhome neu installiert ist
    2) Lokaler Datenträger D, der im Arbeitsplatz ohne Größenangabe aufgeführt ist.
    Der Datenträger D soll nur als reiner Speicher genutzt werden.

    Wenn ich D öffnen will, kommt folgende Meldung:
    Der Datenträger des Laufwerks ist nicht formatiert. Soll er jetzt formatiert werden?

    Mein Problem ist, dass ich das noch nie gemacht habe. Deshalb habe ich nur Bedenken, dass
    ich dabei vor Entscheidungen gestellt werde, die ich nicht beherrsche. Deshalb frage ich erst
    mal hier nach, bevor ich den entscheidenden Knopf drücke.
    Bejahe ich die obrige Frage, öffnet sich ein Menue mit mehreren Einstellungen:
    a) Speicherpapazität 390 GB (keine Alternative)
    b) Dateisystem NTFS (keine Alternative)
    c) Größe der Zuordnungseinheiten: (Auswahl)
    - Standard
    - 512 Bytes
    - 1024 Bytes
    - 2048 Bytes
    - 4096 Bytes
    d) Volumebezeichnung (Wunschname?)
    e) Formatierungsoptionen (zum aktivieren)
    - Schnellformatierung
    - Komprimierung aktivieren
    Danach soll die Formatierung gestartet werden.

    Benötige Eure Unterstützung bei der Realisierung und würde mich freuen, wenn mir jemand
    hilft. :)




    [br][blue]*PCDElchi: Verschoben aus "Hardware"*[/blue]
     
  2. Start/Hilfe und Support - dort links oben bei Suche eingeben: formatieren
    4.Ergebnis/Formatieren Basisvolume.......
     
  3. Habe mich dahin durchgeklickt. Stehe wieder vor dem entscheidenden Knopfdruck vor folgenden Fragen, die ich nicht beantworten kann:
    1)bei Größe der Zuordnungseinheiten: Standard oder wieviel Bytes auswählen.
    2)bei Volumebezeichnung: muss oder kann(z.B. Fotospeicher) hier was eingetragen werden?
    3)bei Schnellformatierung: ja oder nein (was ist besser?)
    4)bei Komprimierung aktivieren: ja oder nein (was ist vorteilhafter?) Bemerkung: Werde nie Probleme mit der Speicherkapzität haben.
     
  4. 1. Standard
    2. Gib einen Namen - vorzugsweise 8 Zeichen ( damit ist man immer auf der sicheren Seite) ohne Sonderzeichen
    3. Nein
    4. Nein
     
  5. 1) Standard
    2) kann ja, muss nicht. (z. B. Welches Schweind'rl hätten's denn gern?, wenn das nicht zu lang wäre. Such dir was aus)
    3) siehe Windows-Hilfe, das steht da sehr genau erklärt.
    4) nein.
     
  6. Danke für die Tipps. Werde gleich loslegen.
    Eine Frage habe ich noch:
    Gibt es eigentlich eine Größenbegrenzung für Dateiordner?
     
  7. Aktion ist gelaufen bei einem Nickerchen. ;)
    Vielen Dank für die Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...

Benötige kleine Hilfe beim Formatieren eines Lokalen Datenträgers - Ähnliche Themen

Forum Datum
Installierte Programme benötigen auf einmal UAC-Bestätigung? Windows XP Forum 30. Nov. 2013
Bluescreen, Freezes und Abstürze! Benötige dringend Hilfe! Hardware 24. Nov. 2011
Benötige ein Programm,mit dem ich F.E.A.R. 2 mit dem Xbox 360Controller spielen/emulieren kann Windows 7 Forum 22. Aug. 2011
Benötige Hilfe bei Msi ePOWER 85 Ethernet-Adapter Windows XP Forum 24. Feb. 2011
Sie benötigen Berechtigungen zur Durchführung des Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 8. Nov. 2009